Agenda

Alle zeigen

November

Design City LX Festival

Luxemburg / LU
– 18.11.2018
designcity.lu 

Diesjähriges Thema des Design City LX Festivals ist Design als gemeinsame Sprache, die als Mittler zwischen Gegensätzen fungiert. Vier Wochen lang finden Ausstellungen, Vorträge, Diskussionen und Veranstaltungen statt, die allesamt dem Motto „Me Craft – You Industry – We Design“ folgen. Es stehen spannende und abwechslungsreiche Programmpunkte an: Bei den „Open House“-Touren, bei denen Ateliers, Studios und Agenturen ihre Türen öffnen, bekommen Besucher Einblick in den Arbeitsalltag der Kreativen; bei der „Designathon City Challenge“ arbeiten Experten mit Studierenden und Designinteressierten an gemeinsamen Projekten und das Künstlertrio Boijeot Renauld lässt Straßen und Plätze mit Installationen und simplen Gegenständen zu Orten des sozialen Kontakts werden.

mehr

Reciprocity

Liège / BE
– 25.11.2018
reciprocityliege.be 

„Reciprocity“ nennt sich die internationale Triennale of Design and Social Innovation in Liège und verweist damit auf die Wechselwirkungen zwischen Design und Gesellschaft. An verschiedenen Orten der belgischen Stadt und ihrem Umland werden die Ergebnisse aus Workshops präsentiert, die der Triennale vorangingen und in denen Schüler, Studierende, Bürger, Lehrer und Angehörige kultureller Organisationen verschiedene Themen, beispielsweise Zerbrechlichkeit als soziales Phänomen, gemeinsam erarbeitet haben. Dabei geht es immer darum, Design zu erforschen und kritisch zu reflektieren sowie die Produktion ethischer und nachhaltiger Projekte zu unterstützen. Das gesamte Programm, zu dem weitere Ausstellungen, Führungen, Vorträge und Workshops zählen, ist hier zu finden.

mehr

Fikra Graphic Design Biennial 01

Elseed Building, Schardscha / AE
– 30.11.2018
fikrabiennial.com 

Zum ersten Mal findet die Fikra Graphic Design Biennial in Schardscha, der zweitgrößten Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate, statt. Ihr Titel „Ministry of Graphic Design“ ist von der Regierungsstruktur des Landes inspiriert, die einen Staatsminister für Glück und einen für künstliche Intelligenz vorsieht. Drei Wochen lang wird zeitgenössisches Grafikdesign präsentiert, erforscht und verhandelt, wobei sich die Veranstaltung sowohl an Professionals als auch an die breite Öffentlichkeit richten will. In sogenannten fünf Departments, die jeweils von einem anderen Kuratoren geleitet werden und auf fünf Stockwerke des Ausstellungsgebäudes verteilt sind, werden Projekte in unterschiedlichen Formaten, ob international oder aus der Region, gezeigt.

mehr

Us by Night

Parkloods Park Spoor Noord, Antwerpen / BE
22.11.2018 – 24.11.2018
usbynight.be 

Us by Night ist kein klassisches Designfestival, sondern möchte vielmehr als Verbindung aus Nachtleben und Kreativszene agieren. Zum dritten Mal verwandelt sich die Ausstellungshalle in Antwerpen in einen „visuellen Freizeitpark“ und richtet sich so nicht nur an die Kreativwirtschaft, sondern auch an ein allgemein kulturinteressiertes Publikum. Die Besucher erwartet bei den abendlichen Veranstaltungen (Einlass ist ab 16 Uhr) unter anderem Kunstinstallationen, Performances, einen vom Brooklyn Night Bazaar inspirierten Nachtmarkt und eine Vielzahl von Vorträgen, häufig in Verbindung mit großen Mode und Streetwear-Labels wie Adidas, Nike oder Puma. Weiterhin kann man sich bei Tischtennis oder Arcade- Spielen vergnügen, sich tätowieren lassen oder an einem der vielen Streetfood- Stände verköstigen.

mehr

Dezember

Chiang Mai Design Week

Chiang Mai / TH
08.12.2018 – 16.12.2018
chiangmaidesignweek.com 

Chiang Mai ist das kulturelle Zentrum des Nordens Thailands und bekannt für sein traditionelles Kunsthandwerk. Die Chiang Mai Design Week möchte nicht nur den lokalen Betrieben eine Bühne bieten, sondern auch innovative und neue Ansätze im Design fördern. Über die Stadt verteilt, gliedert sich die Veranstaltung in drei Bereiche: Business of Design widmet sich der Präsentation etablierter und aufstrebender Designer und Unternehmen und möchte neue Geschäftsbeziehungen ermöglichen; Network of Creators bringt Akteure durch Konferenzen, Workshops und weitere Events zusammen; Promotion of Creative District ist der Gestaltungsszene in Chiang Mais Altstadt gewidmet und umfasst Ausstellungen, Musik, Kunst und geführte Touren. So soll eine Verbindung aus Tradition und Innovation geschaffen werden, die Chiang Mais Bemühungen um den Status als UNESCO Creative City unterstützt.

mehr

Shop

Nº 280
Grenzen

form Design Magazine


Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=a46ced87f8ab708e7bb7cba9cbf800e1a7e3c5444e90838a1953be12dd9fab5e Jetzt bestellen

Kontakt

Verlag form GmbH & Co. KG
Wildunger Straße 8
60487 Frankfurt am Main
Germany

T +49 69 153 269 430
F +49 69 153 269 431
form@form.de

Leserservice

Fragen zur Abonnementrechnung, zum Abonnementangebot oder Adressänderung?

T +49 69 153 269 438
F +49 69 153 269 439
leserservice@form.de

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an, um an exklusiven Ticketverlosungen teilzunehmen, monatliche Neuigkeiten zum Magazin zu erhalten und über aktuelle Design-Events und -Publikationen informiert zu werden.

Anmelden

Design Magazine
Established 1957

 

 
form.de