Agenda

Alle zeigen

November

Matters of Communication

HfG Karlsruhe / DE
– 18.11.2018
conference2018.dgtf.de 

Noch bis zum 10. November 2018 können sich Interessierte für die 15. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Designtheorie und -forschung registrieren, die sich in diesem Jahr dem Zusammenhang von Design und Kommunikation widmet. Wie wird heute Kommunikation gestaltet und wie wird Design kommuniziert? Das sind die zentralen Fragestellungen hinter dem Tagungstitel „Matters of Communication“, die in 20 Vorträgen und Workshops behandelt und diskutiert werden sollen. Ziel ist es zu ergründen, welche Ansätze und Methoden die Designforschung bietet, um die Kommunikation zeitgenössischer Ausdrucksformen besser zu verstehen, und welche Rolle gestaltete Kommunikation in Forschungsprojekten spielt.

mehr

It Takes 2 to Boogie

Westend-Campus der Goethe-Universität Frankfurt/Main / DE
– 11.12.2018
instagram.de/it_takes_2_to_boogie 

Die Studiengruppe des Masterstudienganges Ästhetik der Goethe-Universität Frankfurt/Main richtet in diesem Wintersemester eine Vortragsreihe zum Verhältnis von Design und Geisteswissenschaften aus. An sechs Terminen werden Theoretiker und Praktiker ihr Wissen und ihre Erfahrung rund um das Thema Design mit Lehrenden und Lernenden klassischer und der Kunst- und Designhochschulen aus dem Rhein-Main Gebiet sowie mit Designern und Designinteressierten teilen. Die Schwerpunkte der Vorträge reichen vom Gamedesign über Produktentwicklung und politischer Tragweite von Design bis zur Gestaltung von Mode.

mehr

MUXL

One Park Crescent, London / GB
21.11.2018 – 21.11.2018
mobileuxlondon.com 

Unternehmen jeglicher Branchen greifen immer häufiger auf moderne Technologien zurück, um mit ihren Kunden in direkten Austausch zu treten und Interaktion zu fördern – ob mithilfe von Virtual Reality, künstlicher Intelligenz, Augmented Reality, smarten Geräten und Gebäuden oder Sprachsteuerung. Die Konferenz Mobile UX London (MUXL) möchte mit einem großen Aufgebot an internationalen Sprechern die Möglichkeiten aufzeigen, die durch die Integration dieser Technologien in Organisationsstrukturen eröffnet werden und richtet sich dabei sowohl an Experten als auch an alle Interessierte, die weniger Vorwissen mitbringen. Unter anderen sind Peter Hodgson von Google, Laura Leon von Mobi Lab und Adam de Linde von Orange angekündigt. Im Ticketpreis inbegriffen ist außerdem die Teilnahme am Workshop-Angebot.

mehr

FURE

FH Münster, Leonardo Campus, Münster / DE
30.11.2018 – 01.12.2018
futureofreading.de 

Die Konferenz The Future of Reading, kurz FURE, beschäftigt sich mit den Chancen und Herausforderungen, welche der durch technologische Neuerungen bedingte Wandel in der Medienbranche mit sich bringt. Die Rollen von Digitalität und Print, verändertes Leseverhalten und Innovationen beim Lesen am Bildschirm gehören zu den Themen, die von den Sprechern behandelt werden. Zum ersten Mal findet in diesem Jahr auch das Format FURE plus mit der Design-Meets- Science-Conference statt. Hier geht es vor allem um die Rezeption von Medien, wobei Fragen der Gestaltung und Technologie mit Erkenntnissen aus Anthropologie, Phänomenologie und Semiotik verknüpft werden. Für die Teilnahme an beiden Veranstaltungen sind zwei separate Tickets nötig.

mehr

Dezember

It Takes 2 to Boogie

Westend-Campus der Goethe-Universität Frankfurt/Main / DE
– 11.12.2018
instagram.de/it_takes_2_to_boogie 

Die Studiengruppe des Masterstudienganges Ästhetik der Goethe-Universität Frankfurt/Main richtet in diesem Wintersemester eine Vortragsreihe zum Verhältnis von Design und Geisteswissenschaften aus. An sechs Terminen werden Theoretiker und Praktiker ihr Wissen und ihre Erfahrung rund um das Thema Design mit Lehrenden und Lernenden klassischer und der Kunst- und Designhochschulen aus dem Rhein-Main Gebiet sowie mit Designern und Designinteressierten teilen. Die Schwerpunkte der Vorträge reichen vom Gamedesign über Produktentwicklung und politischer Tragweite von Design bis zur Gestaltung von Mode.

mehr

FURE

FH Münster, Leonardo Campus, Münster / DE
30.11.2018 – 01.12.2018
futureofreading.de 

Die Konferenz The Future of Reading, kurz FURE, beschäftigt sich mit den Chancen und Herausforderungen, welche der durch technologische Neuerungen bedingte Wandel in der Medienbranche mit sich bringt. Die Rollen von Digitalität und Print, verändertes Leseverhalten und Innovationen beim Lesen am Bildschirm gehören zu den Themen, die von den Sprechern behandelt werden. Zum ersten Mal findet in diesem Jahr auch das Format FURE plus mit der Design-Meets- Science-Conference statt. Hier geht es vor allem um die Rezeption von Medien, wobei Fragen der Gestaltung und Technologie mit Erkenntnissen aus Anthropologie, Phänomenologie und Semiotik verknüpft werden. Für die Teilnahme an beiden Veranstaltungen sind zwei separate Tickets nötig.

mehr

Business of Design Week

Hong Kong Convention and Exhibition Centre, Hongkong / HK
03.12.2018 – 08.12.2018
bodw.com 

Bei der Business of Design Week treffen sich Unternehmer, Start-ups, Designer, Denker und Entscheidungsträger sowohl aus dem privaten als auch aus dem öffentlichen Sektor, um über Gestaltung als Motor für Innovation, Veränderung und Unternehmensstrategie zu diskutieren. Zu den behandelten Themen zählen Branding, Raumgestaltung, Kommunikation, Produkt und Kultur. In diesem Jahr findet unter dem Motto „Think, Collaborate, Create“ eine Partnerschaft mit Melbourne statt, die sich auch in einer großen Präsenz australischer Sprecher zeigt. Weitere Gäste sind unter anderen die Trendforscherin Lidewij Edelkoort, der Brand und Content Director des Magazins Wallpaper, Tony Chambers, Jason Frantzen, Partner beim Architekturbüro Herzog und de Meuron sowie die Geschäftsführerin des Pritzker Architecture Prize, Martha Thorne.

mehr

An Event Apart

Westin St. Francis, San Francisco / US
10.12.2018 – 12.12.2018
aneventapart.com 

Web, Interaktion und Frontend-Entwicklung stehen im Mittelpunkt der Konferenz An Event Apart im kalifornischen San Francisco. Zu den Besuchern zählen (UX-)Designer, Webentwickler, Projektmanager, Strategen, Autoren und Marketingprofis, die zum einen ihr Wissen und ihre Fähigkeiten vertiefen möchten, zum anderen auf der Suche nach neuen Kontakten und Inspiration sind. Unter anderem sprechen bei der diesjährigen Veranstaltung Mina Markham von Slack, Jen Simmons von Mozilla, Val Head von Adobe und Laura Martini von Google. Der dritte Konferenztag widmet sich unter dem Titel „A Day Apart“ intensiv einem einzigen Thema und Sprecher: In diesem Jahr bietet der renommierte Webexperte Eric A. Meyer einen Überblick über aktuelle Entwicklungen in den Anwendungsgebieten von CSS anhand von detaillierten Praxisbeispielen.

mehr

Shop

Nº 280
Grenzen

form Design Magazine


Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=15da9b395834b18a00ff01767317a6dd541b46edaac234e722dd8bbbe0063757 Jetzt bestellen

Kontakt

Verlag form GmbH & Co. KG
Wildunger Straße 8
60487 Frankfurt am Main
Germany

T +49 69 153 269 430
F +49 69 153 269 431
form@form.de

Leserservice

Fragen zur Abonnementrechnung, zum Abonnementangebot oder Adressänderung?

T +49 69 153 269 438
F +49 69 153 269 439
leserservice@form.de

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an, um an exklusiven Ticketverlosungen teilzunehmen, monatliche Neuigkeiten zum Magazin zu erhalten und über aktuelle Design-Events und -Publikationen informiert zu werden.

Anmelden

Design Magazine
Established 1957

 

 
form.de