Agenda

Alle zeigen

Oktober

Biennale Interieur

Kortrijk / BE
– 22.10.2018
interieur.be 

Die erste Ausgabe der Biennale Interieur vor 50 Jahren fand ganz im Geiste der 68er-Bewegung statt: Man wollte sich gegen die etablierte Vorstellung von gutem Design auflehnen, neue Wege gehen und die breite Öffentlichkeit einbeziehen. Seitdem ist aus der Veranstaltung eine feste Größe in der Designlandschaft geworden. 2018 verkürzt sich die Laufzeit auf fünf Tage und dem Thema Business und Unternehmertum wird größere Aufmerksamkeit gewidmet. Hauptschauplatz ist erneut das Kongresszentrum Xpo; die Szenografie stammt in diesem Jahr von Studio Verter und ist von grundlegenden Funktionsprinzipien des urbanen Raums inspiriert. Im Stadtzentrum von Kortrijk setzt sich das Programm der Biennale fort, wobei ein besonderer Austragungsort ein altes Krankenhaus ist. Das Format The Floor Is Yours dient auch in diesem Jahr wieder jungen Designern, neuen Studios sowie Kollaborationen und Hochschulen als Plattform.

mehr

Orgatec

Messegelände Köln, Köln / DE
23.10.2018 – 27.10.2018
orgatec.de 

Als „Leitmesse für moderne Arbeitswelten“ ist die Orgatec Anlaufpunkt für alle Branchen, die sich mit der Einrichtung und Ausstattung von Büroräumen und Objekten befassen, darunter Hersteller, Architekten, Innenarchitekten, Designer, Händler, Investoren und Vertreter der Immobilienwirtschaft. Die Veranstalter haben den Anspruch, nicht nur Produkte zu zeigen, sondern einen Beitrag zur Arbeitskultur der Zukunft zu leisten. In verschiedenen Formaten und Bereichen werden so zum Beispiel die Förderung von Wohlbefinden und Kreativität durch die Gestaltung der Arbeitsumgebung, neue Entwicklungen in Technologie und Digitalisierung oder die Frage, wie die Arbeitswelt die Gesundheit ihrer Mitarbeiter schützt und positiv beeinflussen kann, thematisiert. Die Start-up Corner wird 2018 erstmalig Start-ups aus Architektur und Bauwirtschaft eine Präsentationsplattform bieten.

mehr

Designers’ Open

Kongresshalle am Zoo Leipzig, Leipzig / DE
26.10.2018 – 28.10.2018
designersopen.de 

Als Messe für die „Neuheiten der Saison“ präsentieren die Designers’ Open der Öffentlichkeit in vier Themenbereichen Produkte von über 200 Designern. Neue Materialien und Funktionen werden ebenso ausgestellt wie Bekleidung und Accessoires, Möbel und Einrichtungsgegenstände sowie Druckerzeugnisse. Die Konferenz Positions am 27. Oktober 2018 richtet sich an Studierende und Profis aus der Grafikdesignbranche. Zu den Sprechern zählen in diesem Jahr unter anderen die Grafikdesignerin Sandra Kassenaar, der Fotograf Neven Allgeier, das Grafikdesignstudio Happy Little Accidents sowie das Prager Anymade Studio. Ebenfalls gehört zum Programm der Designers’ Open eine Modenschau, in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit der Freien Akademie Köln, sowie ein Parcours durchs Leipziger Stadtgebiet zu den dort ansässigen Studios und Ateliers.

mehr

American Film Market

Santa Monica / US
31.10.2018 – 07.11.2018
americanfilmmarket.com 

Zum wichtigsten Branchentreffen des westlichen Filmmarktes versammeln sich für eine Woche Agenten, Produzenten, Autoren, Entwickler, Festivaldirektoren, Händler und Pressevertreter aus aller Welt in Santa Monica. Als ein Aufeinandertreffen von Kunst und Business gedacht, ermöglicht der American Film Market nicht nur den Austausch zwischen Filmschaffenden, Unternehmen und Einkäufern, zum Programm gehören außerdem Filmvorführungen (vornehmlich Premieren) in 29 verschiedenen Kinos, eine Konferenz mit Entscheidern, Experten und Vordenkern aus der Branche, kleiner angelegte Roundtables zu spezifischen Themen sowie Workshops und Netzwerkevents. Mit Teilnehmern aus über 80 Ländern bietet die Veranstaltung Gelegenheit, mit internationalen Kollegen in Kontakt zu treten, sich inspirieren zu lassen und die eigene Arbeit zu vermarkten.

mehr

November

American Film Market

Santa Monica / US
31.10.2018 – 07.11.2018
americanfilmmarket.com 

Zum wichtigsten Branchentreffen des westlichen Filmmarktes versammeln sich für eine Woche Agenten, Produzenten, Autoren, Entwickler, Festivaldirektoren, Händler und Pressevertreter aus aller Welt in Santa Monica. Als ein Aufeinandertreffen von Kunst und Business gedacht, ermöglicht der American Film Market nicht nur den Austausch zwischen Filmschaffenden, Unternehmen und Einkäufern, zum Programm gehören außerdem Filmvorführungen (vornehmlich Premieren) in 29 verschiedenen Kinos, eine Konferenz mit Entscheidern, Experten und Vordenkern aus der Branche, kleiner angelegte Roundtables zu spezifischen Themen sowie Workshops und Netzwerkevents. Mit Teilnehmern aus über 80 Ländern bietet die Veranstaltung Gelegenheit, mit internationalen Kollegen in Kontakt zu treten, sich inspirieren zu lassen und die eigene Arbeit zu vermarkten.

mehr

Designers’ Saturday

Langenthal / CH
02.11.2018 – 04.11.2018
designerssaturday.ch 

Beim zweijährlich stattfindenden Designers’ Saturday (DS) im schweizerischen Langenthal treffen sich Designunternehmen, Gestaltungshochschulen, Kreative und Interessierte im Umfeld der lokalen Produktionsunternehmen, die zu diesem Anlass einen Blick hinter ihre Kulissen erlauben. Erneut beteiligen sich unter anderen der Textilhersteller Création Baumann, die Teppichfabrik Ruckstuhl und der Glasproduzent Glas Trösch AG. Zum Auftakt lädt der DS Talk Professionals der Branche ein, internationale Sprecher zum Thema „Individual Talent and Collective Intelligence“ zu hören. Japan tritt in diesem Jahr als erstes Gastland der Veranstaltung auf und erhält die Möglichkeit, sich den Besuchern zu präsentieren. So sollen Gemeinsamkeiten zwischen den Nationen und ihren Gestaltungsszenen aufgespürt sowie die gegenseitige Inspiration gefördert werden.

mehr

MUTEC

Messe Leipzig, Leipzig / DE
08.11.2018 – 10.11.2018
mutec.de 

Für Betreiber von Museen, Galerien, Archiven und Bibliotheken bietet die MUTEC alle zwei Jahre einen Überblick über aktuelle Entwicklungen und neueste technologische Lösungen. Die reine Fachbesuchermesse ist in die Bereiche Museumsbau und Technik, Ausstellungsgestaltung, Besucherservice, mediale Präsentation, museale Infrastruktur, Archiv und Depot, Bibliothekstechnologie, Kulturbetriebsmanagement sowie Verlage und Bildung gegliedert. In diesem Jahr möchten die Veranstalter dem Publikum einen Blick in die Zukunft des Ausstellens gewähren: Hologramme, interaktive Rauminstallationen und digitale Besucherguides stehen neben anderen Neuerungen auf dem Programm. Weiterhin bietet die MUTEC Seminare, Workshops und das Vortragsformat MUTEC-Forum an. Parallel findet die Denkmal-Messe statt, bei der Restaurierung, Rekonstruktion und Denkmalpflege im Mittelpunkt stehen.

mehr

Raumwelten 2018

Ludwigsburg, Stuttgart / DE
14.11.2018 – 16.11.2018
raum-welten.com 

Die Inszenierung des Raumes steht im Zentrum der Veranstaltung Raumwelten, die mit einem vielfältigen Programm eine Plattform für Designer, Architekten, Szenografen Unternehmer, Marketingexperten und digitale Künstler bietet. In diesem Jahr lautet das Motto „Von Sinnen!“ und bezieht sich damit auf die ganzheitliche Erfahrung von Räumen mithilfe von Sound, Licht, Materialität, Geruch, Bewegtbild und immersiven Medien. Eine Neuerung in diesem Jahr ist der VR-Tag am 17. November 2018, bei dem Vorträge und Installationen die Möglichkeiten aufzeigen, die durch Virtual und Augmented Reality entstehen können.

mehr

Volumes

Kunsthalle Zürich, Zürich / CH
23.11.2018 – 25.11.2018
volumeszurich.ch 

Volumes ist gleichzeitig Kollektiv und Non-Profit-Organisation und hat sich der Förderung und Verbreitung einer unabhängigen Kunstbuchszene verschrieben – sowohl in der Schweiz als auch international. Seit 2014 findet unter demselben Namen jährlich eine Messe statt, bei der sowohl Bücher als auch Zines und Zeitschriften präsentiert werden. Das Rahmenprogramm umfasst Performances, Lesungen, Vorträge, Ausstellungen und Workshops. Zudem erhalten die Besucher Einblick in die Sammlung an Kunstbüchern und Zines, die Volumes über die Jahre zusammengetragen hat und die auch außerhalb von Events online verfügbar ist. In diesem Jahr findet die Messe in der Kunsthalle Zürich statt und wird um einen Tag verlängert.

mehr

FIL Guadalajara

Guadalajara / MX
24.11.2018 – 02.12.2018
fil.com.mx 

Vor 32 Jahren durch die Universidad de Guadalajara gegründet, versammelt sich der internationale Buchmarkt jährlich in der mexikanischen Metropole. Als Branchentreffen für Verleger, Autoren, Händler und weitere Akteure bietet die Messe zum einen eine Geschäftsplattform, zum anderen ist sie aber auch zu einer wichtigen kulturellen Veranstaltung geworden. Mit Lesungen, Diskussionsrunden und internationalen Gästen sowie einem Programm aus Musik, Kunst, Kino und Theater, verteilt über das gesamte Stadtgebiet Guadalajaras, richtet sie sich an ein breites Publikum. Diesjähriger Ehrengast ist Portugal. Das Land wird durch 40 portugiesische Schriftsteller vor Ort sowie vielfältige Sonderveranstaltungen, darunter Ausstellungen, Konzerte, Shows und zwei Theaterproduktionen präsentiert. Damit sollen sowohl Traditionen als auch aktuelle Entwicklungen und Zukunftsvisionen vermittelt werden.

mehr

Shop

Nº 280
Grenzen

form Design Magazine


Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=ccf9cef642d0170e5c3a586c90df6dc72ba04efe9310e1c0f4e8959d9095cac0 Jetzt bestellen

Kontakt

Verlag form GmbH & Co. KG
Wildunger Straße 8
60487 Frankfurt am Main
Germany

T +49 69 153 269 430
F +49 69 153 269 431
form@form.de

Leserservice

Fragen zur Abonnementrechnung, zum Abonnementangebot oder Adressänderung?

T +49 69 153 269 438
F +49 69 153 269 439
leserservice@form.de

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an, um an exklusiven Ticketverlosungen teilzunehmen, monatliche Neuigkeiten zum Magazin zu erhalten und über aktuelle Design-Events und -Publikationen informiert zu werden.

Anmelden

Design Magazine
Established 1957

 

 
form.de