A Passion for Ceramics.
60 Years of Cor Unum

Stedelijk Museum, ’s-Hertogenbosch

– 9. März 2014

sm-s.nl


Cor Unum begann 1953 als eine Werkstatt für Menschen mit sozialer Benachteiligung. In den vergangenen nun mehr als 60 Jahren hat sie sich zu einem Hersteller von Keramikprodukten mit hohem gestalterischen Anspruch entwickelt – ohne die eigene Geschichte aus den Augen zu verlieren. Im Stedelijk Museum ’s-Hertogenbosch werden noch bis zum 9. März Produkte, Menschen und die Geschichten, die sie untereinander und mit Cor Unum verbinden, vorgestellt.




Von Beginn an hat Cor Unum einen Platz und geeignete Arbeit für jeden angeboten, weil jeder Mensch Talent und Leidenschaft hat. Das ist die Basis, auf der alle schönen Produkte produziert wurden und werden: In Kooperation zwischen motivierten Designern, jungen Kunststudierenden und Menschen mit Schwierigkeiten auf dem Arbeitsmarkt. Der Titel der Ausstellung bezieht sich auf die Leidenschaft für Keramik und Handwerk, für die die Werkstatt in ’s-Hertogenbosch steht.


Shop

Nº 273
Designing Protest

form Design Magazine


Grid one form273 cover 1200 Jetzt bestellen