Animotion Days 2014

Bau, Centro Universitario de Diseño de Barcelona

9. – 12. Juli 2014

animotiondays.com


Surreale Landschaften für Musikvideos, fiese Kreaturen für Hollywood-Produktionen oder multimediale Bühneninstallationen – die Experten, die sich zu den diesjährigen Animotion Days in Barcelona einfinden, erschaffen mit ihren Animationen phantastische Welten. In Master Classes, Meetings und Konferenzen bieten sie zusammen mit den Studierenden und Lehrenden der Bau einen Einblick in ihre Arbeit.




Bereits zum dritten Mal finden an der Gestaltungshochschule Bau nun die Animotion Days statt. Animation, audiovisuelles Design und Motion Graphics sind die Schwerpunkte dieser Veranstaltung, die sich an die eigenen Studierenden, aber auch an ein interessiertes Publikum von außerhalb richtet. Aktuelle Forschungsprojekte der Bau, etwa zu gesellschaftlichen Veränderungen durch das Internet oder zu den Anfängen des spanischen Kinofilms, werden ebenso präsentiert wie kommerzielle Projekte bekannter Animationskünstler. Dvein, Sebas & Clim und Román Torre stellen im Rahmen der Konferenzen ihre Arbeiten vor. Die Master Classes mit Bart Yates von Blinkink, Roger Tortosa und Abner Marín finden im kleineren Rahmen statt und bieten in den anschließenden Meetings die Gelegenheit für Fragen und Austausch. In einer Ausstellung und verschiedenen Filmvorführungen sind zudem ausgewählte Projekte der Studierenden zu sehen.

 

Animotion Days from Gisela Escat on Vimeo.
Vorschlag zur audiovisuellen Identität.

 

Tickets zu den Konferenzen kosten 10 Euro, zu den Master Classes 15 Euro, zu Master Class und Meeting 50 Euro. Alle weiteren Veranstaltungen sind kostenlos.



















Shop

Nº 271
Gefahr/Danger

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #4

Stoneware Plates
by Katrin Greiling

Jetzt bestellen