Artek.
Marianne Goebl wird CEO


Marianne Goebl (siehe Interview in form 252, S. 76) wird neue Geschäftsführerin des finnischen Möbelunternehmens Artek. Sie tritt damit die Nachfolge von Mirkku Kullberg an, die zukünftig bei Vitra für das HOME Department zuständig sein, bei Artek jedoch weiterhin Präsidentin des Verwaltungsrates bleiben wird. Vitra hatte Artek im September 2013 erworben (form.de berichtete). Die dadurch eingeleitete strategische Partnerschaft der beiden Unternehmen wird mit der Berufung von Goebl nun auch personell weiter gefestigt.





Marianne Goebl kennt Vitra sehr gut. Von 2001 bis 2011 war sie in verschiedenen Positionen für das Unternehmen tätig, zuletzt als Head of International PR & Partnerships. Danach hatte Goebl drei Jahre lang, bis März diesen Jahres, die Direktion der Design Miami/Basel übernommen. 
Der Zeitpunkt der Bekanntgabe ihrer neuen Aufgabe bei Artek fügt sich gut, denn nächste Woche (17. bis zum 22. Juni) startet in Basel die erste Design Miami/Basel unter der neuen Leitung von Rodman Primack. Für Gesprächsstoff sollte also allseits gesorgt sein.



















Shop

Nº 270
South Korea

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #3

Wooden Object by Kai Linke

Jetzt bestellen