Bieler Fototage

Biel

23. August – 14. September 2014

2014.fototage.ch


Jedes Jahr erhalten 25 Schweizer und internationale Fotokünstler die Möglichkeit ihre Arbeiten während der Bieler Fototage zu präsentieren. Dieses Mal lautet das übergreifende Thema Hybride.




Hybride sind Mischformen, Begegnungen und Verbindungen. Die bei den diesjährigen Bieler Fototagen gezeigten Arbeiten setzen sich auf unterschiedlichste Weise mit dieser Thematik auseinander: das Zusammentreffen verschiedener Kulturen und Religionen, die Beziehung zwischen Natur und Büro, „Eindringlinge“ im öffentlichen Raum, der Einfluss der Social Media-Bildästhetik oder die Grenzverwischung zwischen Wirklichkeit und Werbung, um nur einige Ansätze zu nennen. Neben den Ausstellungen finden verschiedene Führungen, Gespräche und Workshops statt. Die Portfolio Reviews bieten die Möglichkeit die eigenen Fotografien von Experten beurteilen zu lassen. Eine Anmeldung ist erforderlich; die Gebühr beträgt 20 Franken pro LektorIn.

 

Die Veranstaltungsorte verteilen sich über das Stadtgebiet von Biel. Die Tageskarte kostet 20 Franken, ermäßigt 15 Franken und kann im NMB Neues Museum Biel und dem Informationscenter am Bahnhofsplatz erworben werden. Für Besucher unter 16 Jahren ist der Eintritt frei.


Shop

Nº 273
Designing Protest

form Design Magazine


Grid one form273 cover 1200 Jetzt bestellen