Bienal de Diseño 2016.
Design und Wohlstand

Havanna, Kuba

14. – 20. Mai 2016

bidhabana.com

ondi.cu


Die erste Design-Biennale von Havanna wird vom 14. bis 20. Mai 2016 unter dem Motto „Design und Wohlstand“ der Frage nachgehen, welche strategische Bedeutung Design für die industrielle, wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung eines Landes haben kann. Ziel ist es, mit der Vorstellung der Projekte von verschiedenen Persönlichkeiten und Institutionen, für die Allgegenwärtigkeit des Designs und seine Einflussmöglichkeiten auf die Gesellschaft zu sensibilisieren. 




Im Palace of Conventions kommen deshalb vom 18. bis 20. Mai 2016 Designer, Wissenschaftler und Unternehmer aus der ganzen Welt für Symposien zusammen, um sich über aktuelle Entwicklungen und Tendenzen auszutauschen. Dort werden auch Leitmotive wie Innovation, Nachhaltigkeit und Bildung thematisiert.

In den Ausstellungen präsentieren Unternehmen und Designer unterschiedliche Produkte und Dienstleistungen, um regionale und internationale Lösungsansätze für die sozialökonomische Entwicklung aufzuzeigen. Unter allen Ausstellenden wird der ONDI Design Award 2016 des National Bureau of Design (ONDI) in den Kategorien Industrial Design und Visual Communication Design als wichtigster Designpreis Kubas verliehen.

 

Das Veranstaltungsprogramm umfasst außerdem Shows und Workshops an verschiedenen Orten der kubanischen Hauptstadt sowie in Camagüey und Santiago de Cuba. Eine Programmübersicht ist hier abrufbar. 



















Shop

Nº 272
Muster

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #1

Risoprints by Sigrid Calon

Jetzt bestellen