Brutal schön.
Gewalt und Gegenwartsdesign

Marta Herford

– 1. Mai 2016

marta-herford.de


Konflikte – von der kleinen privaten Streitigkeit bis zum Krieg – sind mehr oder weniger konkreter Teil unseres alltäglichen Lebens. Auch das Design ist mit dem Thema Gewalt dicht verwoben, ob als bewusstes Mittel, als Gegenentwurf oder in Kauf genommene Schattenseite. Das Marta Herford versammelt Arbeiten von Gestaltern mit unterschiedlichsten Hintergründen, um die Facetten dieses Phänomens aufzuzeigen.




In drei Bereiche gegliedert, finden in der Ausstellung über 100 Exponate aus Europa, Afrika sowie Nord- und Südamerika ihren Platz. Sie alle vereint der Kontext Gewalt, jedoch nehmen sie ganz unterschiedliche Perspektiven ein. Im ersten Teil, „Gewalt als Rohmaterial“, finden sich Arbeiten, die erst auf den zweiten Blick ihren Bezug zur Brutalität preisgeben, etwa ein Zaun mit scharfkantigen Comicfiguren als Spitzen von Matthias Megyeri oder Pralinen in Form von Kriegsgerät von Ron From. „Design und sein Schatten“ thematisiert den Umstand, dass Design häufig nicht eindeutig friedlichen oder gewaltvollen Zwecken zugeordnet werden kann, sondern beide Seiten vereint. „Gewalt abbauen“ zeigt dagegen Beispiele, wie mit Gestaltung ein Gegenpol zu Aggression gesetzt werden kann, um Alternativen aufzuzeigen und zum positiven Handeln zu animieren. Im Bereich „Organisierte Gewalt“ steht Gestaltung und Krieg im Fokus, was zum Beispiel durch das „Drone Shadow Handbook“ von James Bridle (form 255) und den Umriss des Schattens einer Drohne in Originalgröße im Außenbereich des Museums verdeutlicht wird.

„Brutal Schön“ soll mit den versammelten Arbeiten nicht nur die Vielfalt an Verbindungen zwischen Design und Gewalt aufzeigen, sondern auch dazu aufrufen, Zustände nicht als gegeben zu akzeptieren, sondern zu hinterfragen und gemeinsam an einer friedlichen Zukunft zu arbeiten.

 

Mit dem Thema Krieg und Design beschäftigt sich auch form 255, die im Shop erhältlich ist.



















Shop

Nº 272
Muster

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #1

Risoprints by Sigrid Calon

Jetzt bestellen