Business Wise 2015

Southbank Centre, Queen Elizabeth Hall, London

4. Juni 2015

theschooloflife.com


Wie viele Firmen tragen heute dazu bei, dass ihre Kunden und Mitarbeiter ein sinnvolles und erfülltes Leben führen? Dieser Frage wird auf der Business Wise 2015, der von The School of Life organisierten Halbtagskonferenz, nachgegangen.




„Good ideas for everyday life“ steht in großen Blockbuchstaben im Eingangsbereich von The School of Life und beschreibt das Vorhaben der Einrichtung. The School of Life bietet eine Vielzahl von verschiedenen Programmen und Services an, die zeigen und lehren, wie ein vernünftiges Leben geführt werden kann oder wie man – egal ob im Arbeitsleben oder in der Freizeit – einfach gut lebt. Die Konsumenten von heute gehen mehr und mehr der Frage nach, wie ein gutes Leben aussieht. Immer mehr Marken versprechen heute, dass durch den Konsum entsprechender Produkte etwas Positives ausgelöst wird, aber nicht immer können Versprechen dieser Art gehalten werden. Welche Firmen machen es richtig, welche nicht und mit welchen Methoden können Firmen besser auf die emotionalen Bedürfnisse ihrer Kunden und Mitarbeiter eingehen? Diese und andere Fragen werden auf der Konferenz aus der Sicht von Geschäftsleuten, Unternehmensberatern, Philosophen und verschiedenen Autoren beleuchtet. Eröffnet wird die Konferenz von Alain de Botton, dem Philosophen und Gründer von The School of Life.


Shop

NÂș 273
Designing Protest

form Design Magazine


Grid one form273 cover 1200 Jetzt bestellen