César Manrique.
Empfohlen von
Relvão Kellermann

Für alle, die zwischen den Jahren noch nichts vorhaben oder nach Inspiration suchen, haben wir zusammen mit Designern und Autoren, die an den Ausgaben des Jahres 2015 mitgewirkt haben, Empfehlungen zusammengestellt.




Gerhardt Kellermann gründete 2012 sein eigenes Studio in München, nachdem er für Designer wie Sam Hecht, Nitzan Cohen und Herbert H. Schultes gearbeitet hat. Neben seiner Tätigkeit als Fotograf entwirft er als ausgebildeter Industriedesigner Produkte im Auftrag oder auf Eigeninitiative. Die jahrelange Zusammenarbeit mit der aus Portugal stammenden Produktdesignerin Ana Relvão veranlasste die beiden 2014 das Studio Relvão Kellermann zu gründen, in dem sie gemeinsam Produkte für Kunden wie Bulthaup und Auerberg entwickeln. Ihre Erfahrung im Produktdesign sammelte Relvão zuvor bei Miguel Vieira Baptista, Stefan Diez Office und Designaffairs. Von dem Gestaltungsduo stammt auch die zweite form Edition, eine Fotografie, die für den Focus von form 253 entstanden ist.

 

Für die Feiertage empfehlen die beiden, sich eine Auszeit zu nehmen und etwas Neues kennenzulernen. Relvão und Kellermann bevorzugen zu diesem Zweck eine Reise nach Lanzarote. Neben dem angenehmen Wetter auf den Kanarischen Inseln lohne es sich vor Ort die charakteristischen Werke von César Manrique für sich zu entdecken. Speziell auf Lanzarote hat der Maler, Architekt und Bildhauer das Bild der Insel entscheidend mitgeprägt.


Shop

Nº 273
Designing Protest

form Design Magazine


Grid one form273 cover 1200 Jetzt bestellen