Wie leben?
The Art of Sustainable Living

Institute of Design Research Vienna, Wien

20. November 2013, 19 Uhr

idrv.org


Wie reflektiert die Kunst die Wechselwirkungen von Klimawandel und Gesellschaft, welche Optionen werden hier skizziert? Wie können Signale des Optimismus für eine Kultur der Nachhaltigkeit aussehen? Diese Fragen werden in der Reihe Circle00007 (r=4) zum Thema „Wie leben?“ am 20. November um 19 Uhr am Institute of Design Research Vienna diskutiert.





Seit 2011 beschäftigt sich das IDRV mit dem Schwerpunkt Sustainable Design. Im Rahmen der Ausstellung „Werkzeuge für die Design-Revolution“ des IDRV wurden Vorschläge zur Beurteilung und Verbesserung von Produkten angesichts ihrer sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit präsentiert.

In Anlehnung an die Ausstellung werden in der fünften Diskussionsrunde der Experte für Kulturtechnik und Wasserwirtschaft, Christoph Breuer, die Bloggerin und Umweltaktivistin Nunu Kaller, die Kuratorin und Kunstkritikerin Maren Richter und Roland Schulz, Vertreter der 2000 Watt Gesellschaft zu Gast sein. Die Moderation übernimmt Harald Gründl, Designtheoretiker und Vorstand des IDRV, Designer (EOOS), Wien.

 

Die bereits stattgefundenen Veranstaltungen finden Sie als Audio-Podcast unter Teaching Design in Times of Sustainability.



















Shop

Nº 271
Gefahr/Danger

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #2

Photograph by
Gerhardt Kellermann

Jetzt bestellen