Crafted in Vienna.
Wien produziert

Einsendeschluss: 15. September 2015

craftedinvienna.at


Der Ideenwettbewerb „Crafted in Vienna. Wien produziert“ fungiert als Experimentierfeld für Produzenten, Hersteller und Kreative aus Wien. Im Fokus steht das Handwerk im urbanen Kontext. Teilnehmer können ihre Projekte bis Mitte September einreichen.




Jeder ist dazu eingeladen, kreative Ideen für die urbane Produktion in Wien zu entwickeln. Dabei ist es in erster Linie unwichtig, ob es sich um ein Konzept, einen Herstellungsprozess, ein Produkt oder eine Dienstleistung handelt. Das eingereichte Projekt kann an beliebiger Stelle der Wertschöpfungskette ansetzen, beispielsweise können es in der Stadt gefertigte Produkte, Strategien für nachhaltige Produktionsmöglichkeiten oder Konzepte für Branding, Storytelling und Distribution von urbaner Produktion sein. Wichtig ist, dass der Fokus auf der Vernetzung von verschiedenen Branchen liegt und durch Kooperationen zwischen Handwerk und Technologie, traditioneller Wirtschaft und Kreativwirtschaft, Forschung und Handwerkskunst nicht nur neue Produkte entstehen, sondern auch ein wechselseitiger Zugang ermöglicht wird.

 

 


Shop

NÂș 273
Designing Protest

form Design Magazine


Grid one form273 cover 1200 Jetzt bestellen