26. Januar 2019

News

Depatriarchise Design.
Labs

Basel

9. Februar – 6. April 2019

depatriarchisedesign.com

 

 

Die feministische Research-Plattform Depatriarchise Design veranstaltet bis April eine dreiteilige Workshop-Reihe zum Politischen im Objekt und in der Gestaltung. Der Anspruch ist es, Theorie und Praxis durch interaktive Formate zu verknüpfen und so einen nachhaltigen Einfluss auf die Frage nach Geschlechterverhältnissen im Design zu nehmen.



 

Aus intersektional feministischer Perspektive soll in den Workshops durch Dialog und persönlichen Ausdruck die herkömmliche Art und Weise des Unterrichtens, Lernens, Produzierens und Ausstellens im Design hinterfragt werden. Die Veranstaltungsreihe sieht sich als Beitrag zur Befreiung der Designbranche von patriarchalen Strukturen. Dementsprechend soll die Reihe anschließend über die bereits existierende Webseite in Form von Fragen, Aufgaben und Reflektionen in ideellem sowie personellem Sinne weiterleben und -wachsen.

Das erste Lab findet am 9. Februar unter dem Motto „Position Yourself. Design Visions“ im Spit – Raum für queerfeministische Anliegen und Praxen statt. Nach der Lektüre zweier Texte zum Thema Feminismus und Design soll es um Visionen zur eigenen Designpraxis gehen.

Am 9. März besuchen Anja Neidhardt und Maya Obergemeinsam mit Interessierten das Vitra Design Museum, um sich dort die aktuelle Ausstellung „Victor Papanek. The Politics of Design“ anzuschauen und zu fragen: „Whose ‚Real World‘? Papanek and the Politics of Display“.

Im Unternehmen Mitte werden auf Grundlage des Konzepts der Initiative Common-interest am 6. April Pizzas gebacken, die nach dem Vorbild von Statistiken und Diagrammen zur Geschlechterverteilung vergangener Designausstellungen und -auszeichnungen belegt werden. Im Anschluss gibt es ein öffentliches Pizzaessen mit Diskussion.

Das visuelle Erscheinungsbild der Veranstaltungsreihe ist von Nina Paim und Corinne Gisel von Common-interest gestaltet und sieht für jeden Workshop eine andere, von einer weiblichen Designerin gestaltete, Schriftart vor.

Shop

Nº 281
Design and Archives

form Design Magazine


Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=0f13daa17b021bfb740a50023b227074444989a7250897d1f668ddf20f1853ab Jetzt bestellen

Kontakt

Verlag form GmbH & Co. KG
Wildunger Straße 8
60487 Frankfurt am Main
Germany

T +49 69 153 269 430
F +49 69 153 269 431
form@form.de

Leserservice

Fragen zur Abonnementrechnung, zum Abonnementangebot oder Adressänderung?

T +49 69 153 269 438
F +49 69 153 269 439
leserservice@form.de

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an, um an exklusiven Ticketverlosungen teilzunehmen, monatliche Neuigkeiten zum Magazin zu erhalten und über aktuelle Design-Events und -Publikationen informiert zu werden.

Anmelden

Design Magazine
Established 1957

 

 
form.de