Der entfesselte Raum

Gewerbemuseum Winterthur

– 1. November 2015

gewerbemuseum.ch


Raum ist nicht gleich Raum. Er wird durch das Zusammenspiel von Farbe, Material, Licht, Proportionen und Dimensionen definiert. Eine Ausstellung im Gewerbemuseum Winterthur zeigt die Grundlagen der Raumdarstellung.




„Der entfesselte Raum“ bietet den Besuchern die Möglichkeit, wichtige und bekannte Grundlagen der Raumdarstellung beziehungsweise Raumerstellung zu entdecken sowie mit dem Raum in Dialog zu treten. Die Ausstellung läuft seit dem 10. Mai 2015 und zeigt anhand von Modellen, Objekten, Installationen, Anamorphosen, Spiegelräumen, Videoarbeiten, Computeranimationen und interaktiven Spielen, welche räumlichen Dimensionen durch die Auswahl von verschiedenen Faktoren – wie beispielsweise Farbe, Material, Licht, Proportion und Größe – entstehen können und welche Wirkungen Räume in verschiedenen Situationen auf uns Menschen haben können.



















Shop

Nº 270
South Korea

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #1

Risoprints by Sigrid Calon

Jetzt bestellen