15. August 2018

News

Design and Displacement

Parsons School of Design, New York

6. – 8. September 2018

designdisplacement.com

 

Die Jahreskonferenz „Design and Displacement“ [Design und Vertreibung] der Design History Society fokussiert das Thema der Vertreibung in verschiedenen Kontexten sowie die damit einhergehenden räumlichen, gesellschaftlichen und technischen Veränderungen im Kontext des Designs.

 

Die Folgen der Flüchtlingskrise sind auf allen Ebenen spür- und sichtbar. Abgesehen von den Betroffenen selbst, sehen sich auch die Gesellschaft, die Politik und nicht zuletzt das Design mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Gebraucht werden innovative Ansätze bezüglich des Wohnungsbaus, der Entwicklung neuer Instrumente und Projekte zur Krisenbewältigung und der allgemeinen Veränderung der (kulturellen) Landschaft. Vertreibung evoziert kulturellen Austausch und hiervon lässt sich das Design in seinen Lösungsansätzen inspirieren. Das Thema wird vielseitig interpretiert und besprochen – sowohl die positiven Möglichkeiten, die Design mit sich bringt als auch die Problematiken, denen es auf verschiedenen Ebenen ausgesetzt ist. Bezug genommen wird nicht nur auf die Vertreibung von Menschen, sondern auch auf die von Objekten und Stilrichtungen, auf sich verändernde Technologien und die Stadtentwicklung. Auch historische Ansätze bezüglich des bisherigen Umgangs von Kunst und Design mit Vertreibung und allgemeiner (kultureller) Veränderung werden thematisiert: vergangene Ausstellungen, die sich mit Vertreibung, Wanderung oder Reisen beschäftigten, Modezyklen und Stilrichtungen des Designs sowie das Neuerfinden von historischen Objekten werden besprochen. Einige der Sprecher sind Autor und Kurator Paul Chaat Smith, Lowery Stokes Sims, ehemalige Kuratorin des Museum of Art and Design in New York, Tony Fry, Designer und Designtheoretiker sowie Autor und Lehrender, und die Architektin und Historikerin Mable O. Wilson. Gäste haben die Möglichkeit, an exklusiven Museumsführungen teilzunehmen, beispielsweise im Cooper Hewitt Smithsonian Design Museum und dem Flushing-Meadows-Park in Queens.

Shop

Nº 280
Grenzen

form Design Magazine


Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=188bbd26848f4087f6de901ec32304e1371d56ad385210e8bbf904a71d0267be Jetzt bestellen

Kontakt

Verlag form GmbH & Co. KG
Wildunger Straße 8
60487 Frankfurt am Main
Germany

T +49 69 153 269 430
F +49 69 153 269 431
form@form.de

Leserservice

Fragen zur Abonnementrechnung, zum Abonnementangebot oder Adressänderung?

T +49 69 153 269 438
F +49 69 153 269 439
leserservice@form.de

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an, um an exklusiven Ticketverlosungen teilzunehmen, monatliche Neuigkeiten zum Magazin zu erhalten und über aktuelle Design-Events und -Publikationen informiert zu werden.

Anmelden

Design Magazine
Established 1957

 

 
form.de