Design in Motion

Schottland

– 21. Juni 2015

vandadundee.org


„Design in Motion“ ist eine reisende Ausstellung, die seit Anfang Februar durch die Städte Schottlands tourt. Mehr als 70 Orte sind auf dem Programmplan der Ausstellung und werden mit einem Bus befahren, in dem Arbeiten von ausgewählten Designern zu sehen sind. 





Design in Motion ist ein Ausstellungsprojekt, das in Zusammenarbeit mit der Travelling Gallery entstand und Teil des Pre-Opening-Programms des Victoria and Albert Museum of Design Dundee ist, dessen Bauarbeiten Anfang März 2015 begonnen haben. Die Ausstellung wird in einem Bus 78 Orte in insgesamt 17 Wochen befahren, darunter Städte wie Glasgow, Edinburgh und Aberdeen. Gezeigt werden Arbeiten der Designer Geoffrey Mann, Sophia George, Anarkik3D, Sara Robertson, Sarah Taylor, Lynne MacLachlan und Holly Fulton, die in den Bereichen Games, Produkt, Schmuck, Mode und Textilien tätig sind. Die Designer arbeiteten mit digitalen Technologien und haben so vorher nicht existierende Projekte ins Leben gerufen. Die letzte Station der Ausstellungstour wird am 21. Juni 2015 das Victoria and Albert Museum in London sein. Die komplette Liste mit weiteren Stationen gibt es hier.



















Shop

Nº 272
Muster

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #4

Stoneware Plates
by Katrin Greiling

Jetzt bestellen