Design Manchester

Manchester

21. – 30. Oktober 2014

designmcr.com


Das Design Manchester Festival findet in diesem Jahr zum zweiten Mal statt und beschäftigt sich laut Organisatoren eine ganze Woche lang mit Kreativität, Kollaboration und Inklusivität in der Welt von Kunst, Design, Animation und Fotografie. Für die Veranstaltung wurde mit der Manchester School of Art und dem Design Council zusammengearbeitet. Außerdem fand eine Kollaboration mit den Organisatoren des Manchester Science Festival statt, das parallel zum Design Manchester Festival ausgetragen wird. 




Das diesjährige Festival findet unter dem Motto „The Science of Imagination“ an verschiedenen ikonischen Orten in Manchester statt. Besucher erhalten die Möglichkeit eine interessante Mischung aus inspirierenden Vorlesungen und Diskussionsrunden, interaktiven Workshops und interessanten Ausstellungen zu genießen. Zu den Höhepunkten des Festivals zählen zahlreiche Veranstaltungen, wie unter anderem die Adidas Spezial Ausstellung. Hier werden 700 begehrte Schuhmodelle der Marke gezeigt, inklusive einiger Raritäten, die durch private Sammler und Fans zusammen getragen wurden. Außerdem ist ein Abend mit Unit Editions geplant, der interessante Gespräche verspricht und eine Frage-und-Antwort-Runde mit Adrian Shaughnessy, Tony Brook und Sam Stevenson zu ihrem einzigartigen Ansatz im Bereich Publishing bietet. The Dress of Glass and Flame, eine Kunstaustellung von Helen Storey, die auch durch die Royal Society of Chemistry unterstützt wird, verspricht interessante Einblicke in die Alchemie von Glas und Flamme.

Am 24. Oktober findet zudem im Rahmen des einwöchigen Festivals die sogenannte Design Manchester 14 Konferenz statt. An diesem speziellen Tag werden verschiedene, internationale Sprecher sich der Diskussion des Themas „The Science of Imagination“ widmen. Die Diskussion hat das Ziel Besuchern neue Erkenntnisse und Einblicke in die kreative Arbeit der Sprecher zu geben. Zu den Sprechern gehören unter anderen Michael C. Place, Andy Nicholson, Ross Phillips und Rejane Dal Bello. Im Verlauf des Tages haben die Veranstalter bewusst für Pausen im Programm gesorgt, um den Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, auch mit anderen Teilnehmer und Anwesenden ins Gespräch zu kommen.



















Shop

Nº 270
South Korea

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #3

Wooden Object by Kai Linke

Jetzt bestellen