Design Miami/Basel

Basel

14. – 19. Juni 2016

basel2016.designmiami.com


Zum Schweizerischen Ableger der Design Miami finden sich Mitte Juni 2016 wieder Sammler und Liebhaber des zeitgenössischen Designs in Basel ein. Parallel zur Kunstmesse Art Basel finden Ausstellungen und Veranstaltungen statt, sowohl auf dem Messegelände als auch an verschiedenen Orten im gesamten Stadtgebiet.




Als „globales Forum“ versammelt die Design Miami internationale Galerien in Basel, die Designobjekte aus dem aktuellen und vergangenen Jahrhundert präsentieren. Über den Hauptstandort in Halle 1 Süd der Messe Basel (wo in nächster Nähe vom 16. bis zum 19. Juni auch die Kunstmesse Art Basel stattfindet) hinaus setzt sich das Programm in Satellitenveranstaltungen fort. Die neue Ausstellungsplattform Curio bietet Raum für Installationen, die ein in sich geschlossenes Konzept zeigen und dabei Design in Beziehung zu Wissenschaft, Technik, Handwerk und Produktion setzten. Im Themenbereich Landschaft bewegt sich dieses Jahr Design at Large. Wie der Name schon sagt, finden hier großformatige historische und aktuelle Designobjekte Platz, etwa Entwürfe für Gärten oder Pavillons. Während der Talks werden branchenrelevante Themen mit internationalen Gästen diskutiert. Eine besondere Plattform wird den Gewinnern des Swarovski Designers of the Future Award geboten. 2016 wird dieses Privileg Anjali Srinivasan, Studio Brynjar and Veronika und Yuri Suzuki zuteil. Zusätzlich sind im Store von Do you read me?! erneut eine Vielzahl von Publikationen zu finden, eine Ausstellung widmet sich dem italienischen Autodesign und Zaha Hadid ist mit einer Reihe von Arbeiten vertreten, die sich zwischen den Gegensätzen flüssig und fest bewegen.

 

Ein Tagesticket für die Design Miami in Basel kostet 25 Schweizer Franken.




Shop

NÂș 273
Designing Protest

form Design Magazine


Grid one form273 cover 1200 Jetzt bestellen