Designs of the Year 2015

Design Museum, London

– 31. März 2016

designmuseum.org


Das Design Museum in London feiert mit seiner Ausstellung Designs of the Year „die innovativsten, interessantesten und zukunftsweisendsten Designs aller Art und aus der ganzen Welt“. Zum achten Mal setzt sich die Schau auch in diesem Jahr zum Ziel, aktuelle Designprojekte zu zeigen, die einen Wandel fordern oder auslösen, Zugang zu etwas bieten, die Designpraxis erweitern oder die Stimmung des Jahres einfangen. 




Jedes Jahr wird außerdem ein Preis verliehen. Der Design Museum Design of the Year Award für 2015 ging an das Projekt Human Organs-on-Chips, das von Donald Ingber und Dan Dongeun Huh am Harvard University’s Wyss Institute entwickelt wurde. Neben all den anderen Designs haben Besucher die Gelegenheit, sich diese Microchips genauer anzuschauen. Sie sind ausgestattet mit mikrofluidischen Röhrchen, die mit menschlichen Zellen verbunden sind. Durch sie können Luft, Nährstoffe und Blut, aber auch Infektionen hervorrufende Bakterien gepumpt werden. Indem die Chips die Struktur und Funktion von kompletten Organen nachahmen, eignen sie sich perfekt für das Testen von Arzneimitteln.



















Shop

Nº 270
South Korea

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #4

Stoneware Plates
by Katrin Greiling

Jetzt bestellen