Die Coca-Cola-Flasche wird 100

High Museum of Art, Atlanta

– 4. Oktober 2015

high.org


Gläsern, anmutig, stilvoll – so präsentiert sich die Kultflasche von Coca-Cola. Vor exakt 100 Jahren erblickte sie das Licht der Welt. Anlässlich dieses Geburtstags zeigt das High Museum of Art in Kooperation mit dem Brausehersteller die Ausstellung „The Coca-Cola Bottle. An American Icon at 100“.




Die legendäre Konturflasche wurde bereits 1915 durch die Root Glass Company zum Patent angemeldet. Sie verkörpert zeitloses Design und ist das Symbol für Markenkultur. In der Ausstellung präsentieren renommierte Künstler, Designer und Fotografen die legendäre Coca-Cola-Flasche in mehr als 100 Varianten. Darunter befinden sich allein 15 Exponate von Andy Warhol. Neben dem „American way of life“ werden verschiedene kunsthistorische Strömungen als auch zeitgenössische Designtrends abgebildet. Besucher haben die Möglichkeit Originalillustrationen, historische Abbildungen und ein Jahrhundert des Experimentierens zu erkunden. Drei Hauptbereiche prägen die Ausstellung: die Geschichte zum Flaschendesign, der Pop-Art-Bereich und eine Fotografie-Sammlung. Außerdem begegnet den Besuchern im Eingangsbereich eine Installation aus 500 zeitgenössischen 3D-gedruckten Flaschen.



















Shop

Nº 271
Gefahr/Danger

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #1

Risoprints by Sigrid Calon

Jetzt bestellen