Displays of the Centuries.
Frederick Kiesler and Contemporary Art

Austrian Cultural Forum, New York

– 27. Juli 2015

acfny.org


Die derzeit im Austrian Cultural Forum (AFC) laufende Gruppenausstellung „Displays of the Centuries. Frederick Kiesler and Contemporary Art.“ widmet sich den Arbeiten und Ideen des österreichisch-amerikanischen Architekten, Designers, Künstlers, Bühnenbildners und Theoretikers Friedrich Kiesler.




Das Jahr 2015 markiert sowohl den 50. Todestag als auch den 125. Geburtstag von Friedrich Kiesler. Zugleich feiert die Vollendung des Schreins des Buches, eines der berühmtesten Werke Kieslers, in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Die von Peter Bogner kuratierte Ausstellung geht der Frage nach, wie Künstler neue Präsentationsstrategien entwickeln können, um der Allmacht des Kurators in der heutigen kommerzialisierten Kunstszene zu entkommen. Bezugnehmend auf die Werke von Kiesler zeigen 16 zeitgenössische Künstler ihre Arbeiten in dem von Raimund Abraham entworfenen Gebäude des österreichischen Kulturforums in New York und untersuchen Fragen der Kunstproduktion sowie deren anschließende Präsentation. Zu den Künstlern gehören unter anderen Ona B., Michael Huey, Richard Jochum, Karl-Heinz Klopf, Hani Rashid, Gerold Tagwerker und Heimo Zobernig.


Shop

NÂș 273
Designing Protest

form Design Magazine


Grid one form273 cover 1200 Jetzt bestellen