Dutch Wax.
Herstellung und Kunst

Museum Helmond

– 12. März 2017

museumhelmond.nl


Anlässlich ihres 170-jährigen Bestehens widmet das Museum Helmond in den Niederlanden der dort ansässigen Textilfabrik Vlisco die Ausstellung „Vlisco 1:1 Un à Un“. Parallel dazu sind bis einschließlich 12. Februar 2017 auch die Arbeiten von Yinka Shonibare unter dem Titel „Yinka Shonibare MBE / Paradise Beyond“ ausgestellt, der mit eben diesen Textilien arbeitet.




Vlisco ist bekannt für das sogenannte „Dutch Wax“, das seit Generationen von der Firma hergestellt wird. Es handelt sich dabei um bunte, beidseitig bedruckte Baumwollstoffe, die vor allem auf dem afrikanischen Markt verkauft werden und dort im Vergleich zu anderen Stoffen die höchsten Preise erzielen.

In den gezeigten Arbeiten von Vlisco finden sich klassische Muster, aber auch neue Interpretationen und Designs. Dabei geht die Ausstellung auf vier zentrale Punkte der Firma ein: Die Geschichte des Unternehmens, den Produktionsprozess, den Designprozess und die Verwendung der Stoffe in Kunst und Mode. Die Stoffe wurden vom indonesischen Design inspiriert, in Holland als Massenprodukt hergestellt und verkörpern inzwischen ein Stück afrikanischer Identität und Kultur.

Ursprünglich sollten die Stoffe in der damaligen Kolonie Java vermarktet werden, Dutch Wax konnte sich dort jedoch nicht durchsetzen. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum sich der Verkauf nach Afrika verlagerte. Unter anderem lag die Stadt Elmina auf der Handelsroute, was zur „Entdeckung“ des dort möglichen Marktes führte, in dem Vlisco heute eine zentrale Rolle spielt.

Aus diesem Grund arbeitet auch der britisch-nigerianische Künstler Yinka Shonibare mit Dutch Wax. Inhaltlich setzt er sich in seinen Arbeiten mit Themen wie Rasse und Klasse sowie Macht und Migration auseinander und verarbeitet diese in Malerei, Skulptur, Fotografie und Film. Shonibare versucht in seiner Ausstellung dem Publikum sensible Themen zugänglich zu machen.



















Shop

Nº 272
Muster

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #4

Stoneware Plates
by Katrin Greiling

Jetzt bestellen