28. August 2018

News

Eco-Visionaries

 

Haus der elektronischen Künste Basel

30. August – 11. November 2018

hek.ch

 

Die Ausstellung „Eco-Visionaries“ betrachtet das Anthropozän und die damit einhergehenden Herausforderungen aus der Perspektive der Kunst, der neuen Medien und der Ökologie.



 

Der Klimawandel sowie die Ressourcen- und Ernährungsknappheit sind nur einige der momentanen Probleme, die sich nicht nur auf den ökologischen Bereich begrenzen, sondern auch erhebliche Auswirkungen auf die Gesellschaft, die Politik und das alltägliche Leben haben. Auf kreative und individuelle Art und Weise reagieren Kunstschaffende auf diese Herausforderungen des anthropozänen Zeitalters und setzen neue Medien und Technologien ein, um auf ökologische Probleme aufmerksam zu machen und mögliche Lösungsansätze vorzustellen. Die Kunst vermag es, im Betrachter Emotionen hervorzurufen und ihm auch komplexere Sachverhalte näher zu bringen. Die Ausstellung soll die Besucher dazu bewegen, selbst aktiv zu werden und das eigene Verhalten nachhaltig zu verändern. Schließlich ist der Mensch im Zeitalter des Anthropozäns ein wichtiger Einflussfaktor auf geologische, biologische und atmosphärische Prozesse und trägt somit einen Großteil der Verantwortung für die Umwelt der Zukunft. Es werden Methoden der technowissenschaftlichen Recherche, mediale und technologische Ansätze vorgestellt, die Einfluss auf die Wahrnehmung und das Bewusstsein für die Umwelt haben. Zu sehen sein werden unter anderem Arbeiten der Schweizer Videokünstlerin Ursula Biemann, der Regisseurin Wanuri Kahiu aus Kenia und der Organisation Fieldstations aus Deutschland, deren Prämisse es ist, Forschung und Wissen im Bereich des Anthropozäns zu vertiefen.

Shop

Nº 279
Embodiment in Design

form Design Magazine


Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=a0895eb3bfeae0febb1cd15569331bc7219a076be7bccb5f7221c8f66359ece4 Jetzt bestellen

Kontakt

Verlag form GmbH & Co. KG
Wildunger Straße 8
60487 Frankfurt am Main
Germany

T +49 69 153 269 430
F +49 69 153 269 431
form@form.de

Leserservice

Fragen zur Abonnementrechnung, zum Abonnementangebot oder Adressänderung?

T +49 69 153 269 438
F +49 69 153 269 439
leserservice@form.de

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an, um an exklusiven Ticketverlosungen teilzunehmen, monatliche Neuigkeiten zum Magazin zu erhalten und über aktuelle Design-Events und -Publikationen informiert zu werden.

Anmelden

Design Magazine
Established 1957

 

 
form.de