Food by Design:
Sustaining the Future

Museum of Design, Atlanta

– 7. Mai 2017

museumofdesign.org


Die Ernährung der Menschheit ist ein aufwendiger Prozess, der jeden Tag geschieht, uns jedoch kaum bewusst ist. Eine riesige Infrastruktur, neueste Technologien und ein durchdachtes System sind nötig, um täglich benötigte Nahrung zu produzieren. Den dabei auftauchenden systematischen Problemen und gestalterischen Lösungen widmet sich das Museum of Design in Atlanta.





Die Ausstellung „Food by Design: Sustaining the Future“ beschäftigt sich damit, wie der Vorgang der Nahrungsgewinnung nachhaltig, umweltfreundlich und effizient gestalten werden kann. Außerdem wird in der Ausstellung ein Blick in die Zukunft geworfen und überlegt, wie Landwirtschaft aussehen und funktionieren könnte. Dabei werden die Herausforderungen an das Design erörtert und Ideen gesammelt, wie die weltweite Verteilung von Essen gerechter werden könnte und Methoden vorgestellt, die Menschen dabei unterstützen sollen, gesündere Entscheidungen zu treffen.

Die Themen urbane Landwirtschaft, Zugang zu Essen und Verschwendung von Lebensmitteln nehmen bereits jetzt eine zentrale Rolle in unserer Gesellschaft ein. Die Ausstellung, die bis zum 7. Mai 2017 in Atlanta zu sehen ist, hebt die Wichtigkeit des Themas hervor und zeigt zukünftige Verbesserungsmöglichkeiten auf.



















Shop

Nº 270
South Korea

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #1

Risoprints by Sigrid Calon

Jetzt bestellen