18. September 2018

News

Food is Fiction

Design Museum Den Bosch, s’-Hertogenbosch

– 28. Oktober 2018

designmuseum.nl

 

Die Ausstellung „Food is Fiction“ setzt sich mit den psychologischen und werbetechnischen Faktoren in der Nahrungsmittelindustrie auseinander, die nicht nur auf unser Konsumverhalten, sondern auch auf unsere gesellschaftliche Positionierung Einfluss nehmen.



 

Gezeigt werden Beispiele früher Werbung, ikonischer Verpackungen und handgemachter Imitationen von Essen, die unsere Kaufentscheidung beeinflussen. Besonders der Supermarkt wird in seiner Funktion von mehreren Seiten beleuchtet. Er dient nicht nur als Versorgungsplattform, er ist auch der Ort, an dem wir unser tägliches Verlangen nach Werten wie Ehrlichkeit, Nostalgie, Erotik und Patriotismus stillen. Die Geschichten, die sich Verpackungsdesigner für einzelne Nahrungsmittel ausdenken, spiegeln eben jene Werte wider und schaffen es so, dass das Essen uns nicht nur wegen seines Geschmacks und seiner Funktion als „Satt-Macher“ überzeugt, sondern vielmehr aufgrund einer emotionalen Verbundenheit. Beleuchtet werden unter anderem folgende Fragen: Welche Rolle spielt das Design beziehungsweise der Designer in der Nahrungsmittelindustrie und welche Marktstrategien sowie psychologischen, auditiven und visuellen Konzepte verführen den Kunden zum Kauf? Welche Nahrungsmittel wir konsumieren, entscheidet mit über unsere Positionierung innerhalb der Gesellschaft, zumindest jene, die wir uns selbst zuschreiben: Hipster oder Hausfrau, Mutter oder Femme Fatale, Jäger oder Sammler. Die Veranstalter selbst beschreiben die Nahrungsmittelindustrie bereits als „kulturelle Institution“. Zusätzlich zur Ausstellung gibt es ein Rahmenprogramm aus Workshops, Vorträgen und anderen Events.

Shop

Nº 280
Grenzen

form Design Magazine


Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=3d04c24b4d96e5b27691422a9bade67914401359c0d7925a121714625a48be6b Jetzt bestellen

Kontakt

Verlag form GmbH & Co. KG
Wildunger Straße 8
60487 Frankfurt am Main
Germany

T +49 69 153 269 430
F +49 69 153 269 431
form@form.de

Leserservice

Fragen zur Abonnementrechnung, zum Abonnementangebot oder Adressänderung?

T +49 69 153 269 438
F +49 69 153 269 439
leserservice@form.de

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an, um an exklusiven Ticketverlosungen teilzunehmen, monatliche Neuigkeiten zum Magazin zu erhalten und über aktuelle Design-Events und -Publikationen informiert zu werden.

Anmelden

Design Magazine
Established 1957

 

 
form.de