form Output Audience Award


Mit der Veröffentlichung unserer neuen Ausgabe startet auch unser Online-Voting zum Output Award. 





Die Stiftung Output sucht und fördert mit ihrem internationalen Wettbewerb junge Talente aus unterschiedlichen Gestaltungsbereichen. Jedes Jahr reichen bis zu 1.000 Studierende aus über 30 Ländern ihre besten Arbeiten ein. Die Jury, in diesem Jahr aus John Bielenberg (US), Hansje van Halem (NL), Kora Kimpel (DE), Stephan Ott (DE), Florian Pfeffer (DE/NL), Karen Martin (UK) und Anand Sagoo (UK), ehrte bereits Stefan Wagner (FH Würzburg-Schweinfurt) mit dem Grand Prix für seine Einreichung Generating Utopia, eine Echtzeit-Visualisierung standortbezogener Daten aus dem sozialen Netzwerk Foursquare.

 

Alle zehn Projekte, die beim diesjährigen Output-Wettbewerb von der Jury mit einer Distinction prämiert wurden, nehmen an einem Publikumsvoting teil, das bis zum 31. August 2014 unter form.de/output-audience-award läuft. Die zur Abstimmung stehenden Projekte werden sowohl online als auch in der aktuellen Ausgabe, form N° 254, vorgestellt.

In den kommenden zwei Wochen wird außerdem jeden Tag eines der Projekte auf der Startseite von form.de präsentiert. Die Reihenfolge wird ausgelost.



















Shop

Nº 271
Gefahr/Danger

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #1

Risoprints by Sigrid Calon

Jetzt bestellen