Frank Gehry

Los Angeles County Museum of Art (LACMA)

– 20. März 2016

lacma.org


Frank Gehry zählt zu den bekanntesten und einflussreichsten Architekten unserer Zeit. In seiner Wahlheimat Los Angeles ist noch bis März nächsten Jahres eine Retrospektive zu sehen, die nicht nur die Fülle seiner Arbeiten zeigt, sondern auch deren Bedeutung für Architektur, Stadtplanung und das Zusammenleben von Menschen.




Aus Gehrys Feder stammen viele weltbekannte und ikonische Bauwerke, wie das Guggenheim Museum in Bilbao oder die Walt Disney Concert Hall in Los Angeles. Seine Entwürfe sind geprägt von organischen Formen, sich überlappenden und ineinander verschachtelten Elementen und dem Einsatz ungewöhnlicher und günstiger Materialien wie Blech, Sperrholz oder Asphalt, die sonst eher im industriellen Bereich Verwendung finden. Das Zusammenspiel einzelner Bauwerke und ihre dynamische Einbindung in den Stadtkontext ist für ihn dabei ein zentrales Anliegen. Die Ausstellung im LACMA, die in Zusammenarbeit mit dem Pariser Centre Pompidou organisiert wurde, umfasst über 60 Projekte, die anhand von teilweise noch nie gezeigten Zeichnungen und Modellen präsentiert werden. Einige davon befinden sich aktuell noch in der Planungs- oder Bauphase. Ein weiteres Thema ist CATIA, ein Programm, das ursprünglich aus der Raumfahrt und Automobilindustrie stammt und von Gehry umgenutzt wurde, um seine komplexen Konstruktionen dreidimensional visualisieren zu können. Mittlerweile findet es in einer von Gehry Technologies entwickelten Version weltweit in Architekturbüros Anwendung.

 

Die Ausstellung ist in sechs Abschnitte gegliedert, die sich jeweils einem konzeptuellen Ansatz Gehrys widmen, zum Beispiel ästhetischer Spannung oder der Ummantelung von Gebäuden mit metallenen Hüllen. Die Veranstaltung wird von Gesprächen zwischen dem Architekten und ausgewählten Gästen ergänzt, von denen die verbleibenden zwei Anfang 2016 geplant sind. 



















Shop

Nº 272
Muster

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #4

Stoneware Plates
by Katrin Greiling

Jetzt bestellen