From Here to Somewhere

Flughafen Porto

– 28. Februar 2014

experimentadesign.pt


Wie vielseitig und weit die Disziplin Design reichen kann, ist aktuell in der zweitgrößten Stadt Portugals zu sehen. Im öffentlichen Ankunftsbereich des Flughafen Porto findet zurzeit, im Rahmen der EXD13 Biennale und von ExperimentaDesign organisiert, das Projekt „From Here to Somewhere“ statt. 




Zwischen Passagieren und Flugbegleitern sind zum Thema „No Borders“ Objekte ausgestellt, die für die Konservierung, den Transport und letztlich den Verzehr von Lebensmitteln in den unterschiedlichsten Bereichen – für militärische Einsätze, den Camping- oder Picknickausflug, die Schule und längere Reisen – nach den menschlichen Bedürfnissen und Gewohnheiten ausgerichtet wurden, und mittlerweile in den alltäglichen Gebrauch übergegangen sind. 


Shop

Nº 273
Designing Protest

form Design Magazine


Grid one form273 cover 1200 Jetzt bestellen