Fruit Exhibition.
Just juice it!

Palazzo Re Enzo, Bologna

27 – 29. Januar 2017

fruitexhibition.com


Der Palazzo Re Enzo ist ein pittoreskes, altes Bauwerk aus dem 13. Jahrhundert, das im Herzen von Bologna steht. In den geräumigen Hallen findet dort nun zum fünften Mal die „Fruit Exhibition“ statt, dieses Mal mit dem Schwerpunkt auf Fotografie.




Vertreten ist ein großes, internationales Publikum von unabhängigen, künstlerisch orientierten Verlagen, die ihren Fokus auf Grafikdesign legen, aber auch die Bereiche Kunst, Musik und Multimedia abgedecken. Es wird Vorträge, Interviews, Konferenzen und Projektpräsentationen geben und einen Bereich, der sich „Labs“ nennt. Dort kann man nach Voranmeldung und gegen eine Gebühr an diversen Workshops teilnehmen. Unter anderen bieten Dina & Solomon einen Workshop an, der den Prozess des visuellen Storytellings und die Transformation von komplexen Ideen vermittelt. Dabei gehen sie näher auf das Spielen mit Alltagsobjekten, Grafiken und Fotografie ein. Auch handwerklich kann man sich betätigen, wie in dem Kalligrafieworkshop der Bokushin School of Oriental Calligraphy. Daneben gibt es noch Kurse zu Plakatgestaltung sowie Filmdesign und für diejenigen, die gerne etwas Ungewöhnliches ausprobieren wollen, bietet Apparatie Effimeri die Möglichkeit, Videomapping mit Pop-up Büchern auszuprobieren.

Da die fünfte Ausgabe der „Fruit Exhibition“ die Fotografie in den Mittelpunkt stellt, wird sich ein Teil der Ausstellung dem Thema Fotobuch widmen. Neben vielen italienischen Verlagen befinden sich auch internationale Bekanntheiten, wie der Schweizer Verlag Lars Müller Publishers und Kesselskramer Publishing aus den Niederlanden, unter den Ausstellern.



















Shop

Nº 270
South Korea

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #3

Wooden Object by Kai Linke

Jetzt bestellen