Grafik15

Maag Halle, Zürich

13. – 15. März 2015

grafik-schweiz.ch


Auch dieses Jahr haben Künstler und Grafiker die Chance ihre Arbeiten auf der großen Schweizer Werkschau Grafik15 auszustellen. Besuchern wird ein Einblick in aktuelle Trends aus diesem designhistorisch bedeutsamen Land gewährt.





Das Schweizer Grafikdesign ist weltbekannt – und umfasst heute viel mehr, als man sich klassischer Weise darunter vorstellen würde. Grafik15 bietet eine Plattform für alle Formen der Disziplin und die ihr verwandten Gebiete, weswegen der Untertitel „Grafik und Kunst“ gewählt wurde. Vertreten sind Projekte von Typografie und Corporate Design über Illustration, Street Art und Graffiti bis hin zu digitalen Arbeiten im Bereich Web-, Game- und Interaction Design. Der Veranstalter, Blofeld aus Zürich, richtet verschiedene Events in den Bereichen Kultur, Design, Architektur, Kunst und Musik aus. Grafik15 soll zum einen aktuelle Strömungen einer breiten Masse zugänglich machen und zum anderen den Austausch innerhalb der Szene, mit dem Publikum und potentiellen Auftraggebern fördern.

 

Bis zum 2. Februar können Kreative ihr Standkonzept einreichen, woraufhin die künstlerische Leitung über die Teilnahme entscheidet. Die Bewerbungsgebühr beträgt 70 Franken. Ausgestellt werden dürfen Einzel- oder Gruppenarbeiten, die frei oder als Auftrag zwischen 1. März 2014 und 1. März 2015 entstanden sind. 



















Shop

Nº 272
Muster

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #2

Photograph by
Gerhardt Kellermann

Jetzt bestellen