Green Product Award 2015

Einsendeschluss: 20. März 2015

gp-award.com


Nachdem der Auftakt des Green Product Awards im letzten Jahr erfolgreich war, findet 2015 bereits die zweite Ausgabe des Wettbewerbs statt. Die Initiative strebt speziell die Förderung nachhaltiger Produkte und Dienstleistungen an und möchte zudem einen intensiven Wissensaustausch auf diesem Gebiet fördern.




Der Green Product Award richtet sich an Produkt- und Industriedesigner, herstellende Unternehmen, Designstudios und -institutionen, Forschungseinrichtungen, Universitäten und Studierende. Einreichungen können bis zum 20. März 2015 in den folgenden Kategorien vorgenommen werden: Arbeitswelt, Kinder, Lifestyle, Mobilität, Elektronik, Konsumgüter, Wohn-Accessoires, Freestyle (offene Kategorie) und Kommunikation. Die Kosten für die Einreichungen belaufen sich auf 250 Euro, für Newcomer 100 Euro.

 

Mit Hilfe des Wettbewerbs wollen die Organisatoren eine fortlaufende Bestandsaufnahme nachhaltig entwickelter Produkte und Dienstleistungen sichern und außerdem die öffentliche Wahrnehmung schärfen: Nachhaltiger Konsum sichere auch gleichzeitig eine nachhaltige Produktion.

 

Einreichungen werden nicht nur durch eine unabhängige Experten-Jury mittels eines Punktesystems zu Designqualität, Innovationsgrad und Nachhaltigkeit bewertet, sondern auch in einem öffentlichen Voting in der so genannten Green Selection Phase. Während der Preisverleihung werden ergänzend auch Vorträge und Workshops zu Designprozessen und Designtools angeboten.



















Shop

Nº 270
South Korea

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #4

Stoneware Plates
by Katrin Greiling

Jetzt bestellen