Grün stört.
Im Fokus einer Farbe

Marta Herford, Herford

– 14. August 2016

marta-herford.de


Die vielfältigen Bedeutungen der Farbe Grün in der Farbpsychologie sowie ihre heutigen Funktionen stehen noch bis zum 14. August 2016 im Mittelpunkt einer Ausstellung in der Lippold-Galerie im Museum Marta Herford. 




Die Ausstellung präsentiert insgesamt 35 zeitgenössischen Exponate von Künstlern, die sich explizit mit der Farbe Grün beschäftigt haben und ihre Facetten auf individuelle Art und Weise zum Ausdruck bringen. Gezeigt werden Malerei, Skulptur, Illustration und Bewegtbild von Julia Bünnagel, Parastou Forouhar, Vlatka Horvat, Thomas Huber, Studio Job, Jérôme Leuba, Michael Najjar, Christopher Roth, Kai Schiemenz, Julie Verhoeven, Johannes Wohnseifer oder auch Hongjie Yang.

 

 

 

 

Begleitend zur Ausstellung ist eine Broschüre von Michael Kröger und Karl Schawelka in deutscher und englischer Sprache erschienen. Diese ist für 8 Euro im Museumsshop oder über das Online-Kontaktformular von Marta Herford erhältlich.

 

Eine Sonderführung mit den Kuratoren findet am 2. August um 16 Uhr statt. Am 14. August wird zum Abschluss der Ausstellung um 15 Uhr außerdem noch eine Führung mit dem künstlerischen Direktor Roland Nachtigäller angeboten. Die Kosten betragen 2,50 Euro zuzüglich Museumseintritt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.




Shop

Nº 273
Designing Protest

form Design Magazine


Grid one form273 cover 1200 Jetzt bestellen