Enfolded Light

Direktorenhaus, Berlin

1.–17. November 2013

direktorenhaus.com


Die Lichtkünstlerin Martina Mrongovius (Direktorin des Zentrums für holografische Kunst in New York City) hat experimentelle, optisch anspruchsvolle holografische Kompositionen speziell für eine Ausstellung im Direktorenhaus geschaffen.




Es handelt sich um Arbeiten, in denen sie das Spannungsfeld zwischen visueller Wahrnehmung, Bewegung und imaginärem Raum auslotet. Am Freitagabend, den 1. November wird ab 19 Uhr die Ausstellung mit einer Cocktailparty eröffnet. Die Veranstalter freuen sich auf „einen schönen Abend, bei dem wir unsere Sinne gemeinsam ein wenig verwirren lassen werden“.



















Shop

Nº 271
Gefahr/Danger

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #3

Wooden Object by Kai Linke

Jetzt bestellen