India meets The Netherlands

Willem de Kooning Academy, Rotterdam

5. Juni 2014

project.wdka.nl/indianetherlands


Was die Niederlande und Indien trotz ihrer Unterschiede teilen, ist die gleiche Zukunft: Die Herausforderung und Chance eines immer dichter besiedelten Planeten. Aus diesem Anlass hat die Willem de Kooning Academy in Rotterdam Dozenten und Studenten der Apeejay Education Society und der Apeejay Stya University aus Indien eingeladen, sich auf einer Konferenz über den Zusammenhang von Bildung, Wirtschaft und Kreativität auszutauschen und zu diskutieren.




Der Konferenz wird ein einwöchiger Workshop vorausgehen, in dem die Dozenten und Studierenden beider Einrichtungen die Kultur, die Sichtweisen und Designansätze des jeweils anderen kennenlernen. Die Ergebnisse werden auf der Konferenz präsentiert. Die Vorträge halten Designer, Dozenten und Forscher aus den Niederlanden und Indien zu den Themen Umweltbewusstsein, Online-Unterricht, Selbstbewusstsein der Frauen und die Rolle professioneller Designer im 21.Jahrhundert. Die Sprecher sind: Paul Pos, Tjeerd Veenhoven, Siddhartha Das, Kamna Aggarwalla, Janak Mistry, Jurgen Bey und Marlies Dekker. Tickets kosten zwischen 10€ und 45€ und sind hier zu erwerben.



















Shop

Nº 272
Muster

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #3

Wooden Object by Kai Linke

Jetzt bestellen