Jonas Mekas

Städelschule und Deutsches Filmmuseum, Frankfurt am Main

24. November 2015

staedelschule.de


Was weiß man in Westeuropa eigentlich über Kunst und Kultur in und aus Litauen? Eher wenig, auch wenn die Fotogeschichte zumindest die Bildreportage „Wilna – ein Ghetto im Osten“ des Bauhäuslers Moshe Vorobeichic kennt oder in Zusammenhang mit der sowjetischen Avantgarde auf Gustav Klucis verwiesen wird, dem aus Litauen stammenden Konstruktivisten und Fotomonteur, der Stalin feierte und doch unter dessen Herrschaft umgebracht wurde. Das aber ist nicht genug und deshalb wird die form in Ausgabe 264 (erscheint am 9. Februar 2016) der südlichsten der baltischen Republiken ein Schwerpunktthema widmen.




Wer solange nicht warten will, sei auf eine Veranstaltung verwiesen, die in der Frankfurter Städelschule (Aula) in Zusammenarbeit mit Spector Books am 24. November 2015 um 17 Uhr beginnt. Dort stellt Jonas Mekas seine Schriften und Interviews – „Scrapbook of the Sixties“ – vor. Mekas, 1922 in Litauen geboren und also 93 Jahre alt, kam nach dem Zweiten Weltkrieg nach Deutschland und ging von dort aus in die USA. Er ist Autor, Filmemacher, wichtiger Anreger und Begleiter der Fluxus-Bewegung (wie auch George Maciunas, ebenfalls ein Litauer) und beobachtete die Entwicklung des nichtkommerziellen Kinos, die er seit 1958 in der „Village Voice“ kommentierte, also über Warhol, Pasolini ,Yoko Ono und viele andere schrieb. Die Gelegenheit, einen Akteur und Kommentator der Nachkriegsavantgarde live zu erleben, sollte man sich nicht entgehen lassen.

Am selben Tag zeigt das Deutsche Filmmuseum um 20.15 Uhr Jonas Mekas’ Film „Out-Takes from the Life of a Happy Man“ aus dem Jahr 2013.

Weitere Veranstaltungen mit Jonas Mekas werden in Berlin und Paris stattfinden: Am 26. November 2015 im Haus der Kulturen der Welt und am 27. November 2015 im Musée d’Art Moderne.

 

Jörg Stürzebecher

 

 



















Shop

Nº 271
Gefahr/Danger

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #4

Stoneware Plates
by Katrin Greiling

Jetzt bestellen