Leeds Print Festival 2016

Munro House, Leeds

2. – 9. April 2016

leedsprintfestival.com


„Giving print a voice“ [dem Druck eine Stimme geben] ist die Absicht des einwöchigen Leeds Print Festival, das ab dem 2. April 2016 traditionelle und moderne Druckverfahren mit Ausstellungen, Workshops, Vorträgen und Performances im Munro House feiert. Einer der Programmhöhepunkte wird die Eröffnung am 1. April sein, bei der live Druckerzeugnisse hergestellt werden.




 

Ziel der Veranstaltung ist es, die Aufmerksamkeit auf die heutige Bedeutung des Druckens in der modernen Designkultur zu lenken. Eine Ausstellung versammelt hierzu Kunst und Fotografie aus sämtlichen Druckdisziplinen. Die Werke stammen von regionalen und nationalen aber auch internationalen Künstlern und können zum Teil auf der Druckmesse erworben werden.

Ausstellungsbegleitende Vorträge werden unter anderen von Anthony Burrill, Mr Bingo, Ken Garland und Patrick Burgoyne gehalten. Desweiteren sind Alan Kitching, Ian Anderson und Danny Leigh zum Gespräch geladen. Außerdem bietet das Druck-Duo Equip einen Einführungsworkshop in den Siebdruck für alle Altersklassen an, um zu zeigen, was mit dieser Drucktechnik möglich ist.

 

Ursprünglich wurde das Leeds Print Festival als einmalige Veranstaltung konzipiert, findet jedoch aufgrund der guten Resonanz bereits zum fünften Mal statt und bietet auch für Nachwuchstalente eine Präsentationsplattform.



















Shop

Nº 272
Muster

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #2

Photograph by
Gerhardt Kellermann

Jetzt bestellen