Mapping Festival 2015

Genf

7. – 17. Mai 2015

2015.mappingfestival.com


Im vergangenen Jahr feierte das Mapping Festival sein zehnjähriges Jubiläum und wird auch dieses Jahr mit der elften Edition audiovisuelle Live-Performances, Installationen, Workshops und architektonische Projektionen bieten.




Das international anerkannte Mapping Festival widmet sich seit Beginn seines Bestehens der audiovisuellen Kunst, digitalen Kultur und lädt jährlich Fans der Bildgenerierung aus aller Welt in die Schweiz nach Genf ein. Das multidisziplinäre Festival ist mit seinen audiovisuellen Live-Performances, Ausstellungen, Partys, Workshops, Konferenzen und architektonischen Projektionen, welche die Hauptattraktionen des Festivals bilden, sehr vielfältig. Die Events finden in einem Zeitraum von zehn Tagen jeweils an verschiedenen Orten rund um Genf statt. Die Installationen werden im Kunstmuseum Commun und die Live-Performances erstmals im Casino-Théâtre zu sehen sein. Künstler wie Mondkopf, Hiroaki Umeda, Elias Crespin und Pablo Valbuena sind Teil des Line-ups der diesjährigen Veranstaltung.



















Shop

Nº 272
Muster

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #3

Wooden Object by Kai Linke

Jetzt bestellen