Moderne in der Werkstatt

Kunstmuseum Moritzburg Halle

16. November 2015 – 14. Februar 2016

100.burg-halle.de


Anlässlich des Jubiläums „100 Jahre Kunsthochschule Burg Giebichenstein“ bot die Kunsthochschule 2015 ein umfassendes Veranstaltungsprogramm an, das sowohl Bezug auf die jahrzehntelange Tradition nahm, als auch neue Ideenentwicklungen und experimentelle Ansätze vorstellte. Nach einer Reihe von Veranstaltungen schließt das Jubiläumsprogramm nun mit einer Ausstellung zur historischen Entwicklungsgeschichte der Burg und einem dazugehörigen Symposium. 




Die Ausstellung „Moderne in der Werkstatt“ geht der „Geschichte der Burg Giebichenstein als moderne Kunst- und Designschule im 20. Jahrhundert“ nach und präsentiert beispielhafte Projekte. Dabei werden sowohl der Einfluss, den die Werkstätten und Projekte der Burg auf die Moderne hatten, als auch das Potential und die Bedingungen der Kunsthochschule thematisiert.  Die Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Moritzburg Halle, der Kunsthochschule Burg Giebichenstein und der SynStiftung.

 

Während die Ausstellung die Geschichte der Burg Halle darlegt, hebt das ergänzende Symposium „1915! Eine Kunstgewerbeschule als Gegenwelt?“ die „Ideen, Impulse und Modelle“ die „von Halle in die Welt“ hinausgingen, hervor. Dazu geben Referenten verschiedener Hochschulen Einblicke in die Leitgedanken der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, des Bauhaus, des Black Mountain College, der Hochschule für Gestaltung Ulm und des Instituto Superior de Arte in Havanna. Das Ziel ist es dabei, sowohl die Visionen als auch die Realitäten der Hochschulen zu verdeutlichen und miteinander zu vergleichen, um mögliche Aussagen über ihre Aktualität und Relevanz zu formulieren. Das Symposium findet am 26. November 2015 im Kunstmuseum Moritzburg Halle statt. 



















Shop

Nº 272
Muster

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #3

Wooden Object by Kai Linke

Jetzt bestellen