Northmodern

Bella Center, Kopenhagen

18. – 20. August 2016

northmodern.com


Zur dänischen Möbel- und Lifestylemesse Northmodern, die ehemals als Design Trade Copenhagen bekannt war, stellen vom 18. bis zum 20. August 2016 dänische Nachwuchsdesigner, unabhängige Designmarken ebenso wie international etablierte Designunternehmen im Messezentrum Bella Center in Kopenhagen Produktneuheiten und Trends vor.




Die Messe versteht sich selbst als umfassende, nachhaltige Ausstellung von zeitgenössischem Wohnen und bringt zu diesem Zweck Designer, aber auch Interessierte anderer Disziplinen und der Industrie zusammen. Die Messe ist thematisch in die Bereiche Möbel und Inneneinrichtung unterteilt und präsentiert vor diesem Hintergrund eine bunte Mischung aus hochwertigen Marken, jungen Designern, neuen Talenten, Galerien und Showrooms.

Ab 2017 wird die Northmodern nicht mehr halbjährlich, sondern nur noch einmal im Jahr mit einem Schwerpunkt auf Möbeldesign stattfinden. Eine weitere Neuheit im Rahmen des Festivals ist in diesem Jahr die Entwicklung des Designzentrums Northmodern Studio, das im Stadtteil Ørestad in Kopenhagen entstehen wird.

Eine Konferenz mit internationalen Sprechern zu designrelevanten Themen gehört außerdem zum Messeprogramm, zu dem verschiedene Sprecher eingeladen sind, sich an der Debatte zu Themen wie „Design Destination Kbenhvn“, „Danish Design DNA“ oder „Design and Politics – Designing Radical“ zu beteiligen. Am letzten Tag finden zudem verschiedene Talks zu Themen wie „Pop-up Stores“, „Retail“, „Design Methods“ und „Award Winning Design“ statt. 



















Shop

Nº 272
Muster

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #3

Wooden Object by Kai Linke

Jetzt bestellen