Okolo Offline Two

Kunstgewerbemuseum Schloss Pillnitz, Dresden

3. September – 2. November 2014

skd.museum.html


Okolo, ein Designkollektiv aus Prag, trägt seit mehreren Jahren auf dem Blog okoloweb.cz eigene Arbeiten und Fundstücke aus verschiedenen Gestaltungsdisziplinen zusammen. Nachdem bereits im Depot Basel eine „Offline-Ausstellung“ zu dieser Sammlung stattgefunden hat, kommt sie nun in weiterentwickelter Form nach Dresden.




Okolo wurde 2009 von Adam Štěch, Jakub Štěch, Matěj Činčera und Jan Kloss gegründet. Das Kollektiv legt seinen Interessenfokus auf Design, Architektur, Kunst und Kultur und arbeitet selbst in den Bereichen Journalismus, Ausstellungsdesign, Buchgestaltung und Produktdesign. Ein weiteres Projekt ist der Blog, der mittlerweile zu einem umfangreichen Archiv für aktuelles und historisches Design geworden ist. Die Ausstellung Okolo Offline Two schafft der dort entstandenen Sammlung nun erneut eine analoge Plattform. Die Thematik ausgewählter Einträge wird anhand von Texten, Fotografien, Grafiken und Objekten vermittelt und fügt dem digitalen Medium so eine erfahr- und berührbare Ebene hinzu. Mitglieder von Okolo waren sowohl an der Kuratierung als auch an der Ausstellungsgestaltung beteiligt.



















Shop

Nº 272
Muster

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #2

Photograph by
Gerhardt Kellermann

Jetzt bestellen