10. November 2013

News
Once upon a time …
The collection now

Van Abbemuseum, Eindhoven

Permanente Ausstellung

vanabbemuseum.nl

 

Vergangene Woche hat das Van Abbemuseum die Ausstellung Once upon a time eröffnet. Die neue Präsentation der Museumskollektion – bestehend aus über 600 Exponaten – stellt ausgewählte Kunstwerke in Verbindung zu den historischen, politischen und gesellschaftlichen Kontexten ihrer Zeit.



 

Erzählt wird eine 100-jährige Geschichte, deren zeitlicher Rahmen sich von Picassos Kunstwerk aus dem Jahr 1909 bis zu Werken aus der gegenwärtigen Zeit erstreckt. Für die Werkauswahl waren der Entstehungshintergrund sowie die Ausstellungen, in denen sie zum ersten Mal präsentiert wurden ausschlaggebend. Folglich sind die Kunstwerke in keinem bedeutungsleeren Raum verortet, sondern stehen im Zusammenhang ihrer Darstellungs- und Bedeutungsgeschichte, die – wie die Werke selbst – als Teil einer vielfältigen und umfangreichen Kultur zu verstehen sind.

Die Ausstellung wird auf fünf Stockwerken präsentiert, die jeweils einem bestimmten Thema und einem geschichtlichen Zeitabschnitt gewidmet sind: Civilian virtue, artistic sense and community spirit: Eindhoven around 1936, Modernity in Western Europe and the United States (1909–1975), Countercultures and DIY archive (1965–1985), the present day – The global and the local (1983) und History strikes back (1973–2006).

Es werden Arbeiten gezeigt von: amongst others, Alptekin, Appel, Baer, Beuys, Billing, Braque, Broodthaers, Chagall, Delaunay, Dibbets, Van Doesburg, Dumas, Fontana, Gestel, Gordon, Haacke, Hamilton Finlay, Heiman, Immendorff, Jonas, Jorn, Judd, Karamustafa, Kiefer, Klein, Kusolwong, LeWitt, Lissitzky, Mareschal, Mondriaan, Murtazaoglu, Muñoz, Nauman, Perjovschi, Picasso, Qiu, Rosler, Sasnal, Schwitters, Sluijters, De Smet, Solakov, Stella, Toorop, Ugay, Warhol, Weiner und Willink.

Shop

Nº 284
Region of Design – Germany’s East

form Design Magazine


Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=72c618b612e73e37be30e3f602826f422033eec980715f62235800d6ad796b88 Jetzt bestellen

Kontakt

Verlag form GmbH & Co. KG
Wildunger Straße 8
60487 Frankfurt am Main
Germany

T +49 69 153 269 430
F +49 69 153 269 431
form@form.de

Leserservice

Fragen zur Abonnementrechnung, zum Abonnementangebot oder Adressänderung?

T +49 69 153 269 438
F +49 69 153 269 439
leserservice@form.de

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an, um an exklusiven Ticketverlosungen teilzunehmen, monatliche Neuigkeiten zum Magazin zu erhalten und über aktuelle Design-Events und -Publikationen informiert zu werden.

Anmelden

Design Magazine
Established 1957

 

 
form.de