:output award 17

– 15. März 2014

inputoutput.de


In diesem Jahr lädt die Stiftung :output – eine internationale Plattform für junge Architekten und Designer – zum siebzehnten Mal Studierende der verschiedensten Designdisziplinen dazu ein, ihre Projekte und Abschlussarbeiten einzureichen. Neu ist in diesem Jahr der Publikumspreis des form Design Magazine.




In den letzten Jahren bewarben sich aus über 40 Ländern mehr als 1000 Studierende für den :output award. Aufgefordert sind erneut Studierende aus den Bereichen Grafikdesign, Architektur, Produkt- und Kommunikationsdesign, Typografie, Fotografie, Illustration, Typeface sowie Experience Design. Im April findet sich eine international besetzte Jury in Amsterdam zusammen um über die Vergabe des mit 3.000 Euro dotierten Hauptpreises und die „Distinction“-Prämierungen zu entscheiden. Eine Auswahl der besten Projekte wird im Jahrbuch :output erscheinen. Zudem werden alle eingereichten Projekte auf der Portfolioplattform und der Hall of Fame der website :output gezeigt.

 

Neu in diesem Jahr: Publikumspreis des form Design Magazine

Der form Design Magazine-Publikumspreis ist eine Kooperation von :output und dem form Design Magazine. Alle Studierenden-Projekte, die beim diesjährigen :output Wettbewerb von der Jury mit einer „Distinction“ prämiert werden, werden in der Juni-Ausgabe der form vorgestellt und nehmen an einem Publikumsvoting teil. Die Gewinner dieses Votings und des :output Award werden im Oktober 2014 anlässlich der form Design Party im Rahmen der Buchmesse in Frankfurt präsentiert. Das Online-Voting läuft von Anfang Juni bis zum 31. August 2014.

 

Zur Online-Anmeldung gelangen Sie über open-output.org


Shop

NÂș 273
Designing Protest

form Design Magazine


Grid one form273 cover 1200 Jetzt bestellen