14. Januar 2019

News

Parallel Worlds:
Videogame Design and Culture

Victoria and Albert Museum, London

25. Januar 2019

vam.ac.uk

 

Die jährlich stattfindende eintägige Konferenz „Parallel Worlds“ nimmt sich dieses Mal der visuellen Gestaltung virtueller Welten an und behandelt die damit zusammenhängende Beschaffenheit der Videospielkultur. Vorträge geben Impulse zum Thema und regen die Diskussion um die Zukunft des Videospiels an.



 

Zum dritten Mal bringt das Victoria and Albert Museum in London für einen Tag Designer, Künstler, Entwickler und andere Fachgrößen aus der Videospielszene zusammen: Gamedesigner sowie Experten für Escape Rooms oder auch Fahrgeschäfte werden vor Ort sein, um über „Videogame Design and Culture“ zu reden. Unter den Vortragenden ist Chris Kujawski, Principal Designer bei Microsoft und Mitwirkender am Xbox Adaptive Controller.



 

An die Konferenz schließt das monatliche Friday Lateunter dem Motto „All to Play for“ an. Dabei können neue Videospiele ausprobiert, eigene Designs entworfen oder während eines Rundgangs durch das Museum in der thematisch passenden Ausstellung weiter über die Zukunft des Videospiels nachgedacht werden. Aktuell ist dort die Ausstellung „Videogames: Design/Play/Disrupt“zu sehen. Sie gibt Einblicke in den Entwurfsprozess hinter wegweisenden Videospielen, vom gestalterischen Konzept über Prototypen bis hin zu letztendlich immersiven Installationen. Außerdem werden Möglichkeitsräume des Benutzers veranschaulicht, indem beispielsweise dargelegt wird, wie die Festung Winterfell aus der Serie „Game of Thrones“ von einer mehr als hundertköpfigen Community detailgetreu in Minecraft nachgebaut wurde.

Shop

Nº 281
Design and Archives

form Design Magazine


Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=84da23b06beb93a333d3a90b17945e09a67304829eb022ac6133dc62c5b82b4a Jetzt bestellen

Kontakt

Verlag form GmbH & Co. KG
Wildunger Straße 8
60487 Frankfurt am Main
Germany

T +49 69 153 269 430
F +49 69 153 269 431
form@form.de

Leserservice

Fragen zur Abonnementrechnung, zum Abonnementangebot oder Adressänderung?

T +49 69 153 269 438
F +49 69 153 269 439
leserservice@form.de

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an, um an exklusiven Ticketverlosungen teilzunehmen, monatliche Neuigkeiten zum Magazin zu erhalten und über aktuelle Design-Events und -Publikationen informiert zu werden.

Anmelden

Design Magazine
Established 1957

 

 
form.de