Pictoplasma Academy.
Masterclass 2016

Eden Studios, Berlin

24. September – 2. Oktober 2016

academy.pictoplasma.com


Seit der Gründung 1999 bietet Pictoplasma Künstlern und Gestaltern, die sich in ihrer Arbeit dem Kreieren von Charakteren verschrieben haben, eine internationale Plattform für Austausch und Präsentation. Zum Angebot gehört neben Ausstellungen, Installationen, Publikationen und der jährlich stattfindenden Konferenz im Frühjahr auch seit drei Jahren die Pictoplasma Academy. Wer an der Masterclass 2016 in Berlin teilnehmen möchte, kann sich bis 15. Juli 2016 mit Lebenslauf, Portfolio und einer Projektidee bewerben.




Während der acht Tage Masterclass geben die vier Tutoren Rilla Alexander, Nathan Jurevicius, Benjamin van Oost und Philip Hunt Workshops, in denen es um die Entwicklung und Ausarbeitung von Charakteren, deren Übersetzung in dreidimensionale Objekte und deren Belebung durch Biografien und Geschichten geht. Ergänzt wird das Programm durch Gastvorträge und Exkursionen wie Museumsbesuche oder Filmvorführungen. Außerdem erhalten die 20 bis 40 Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Projekte, die sie in den darauffolgenden sechs Monaten unter Begleitung eines Mentors weiterentwickeln, während der Pictoplasma Conference 2017 auszustellen und Teil des Pictoplasma Portfolio-Netzwerks Pictofolio zu werden.

Die Teilnahmegebühr beträgt 1.390 Euro, enthält alle benötigten Materialien aber nicht die Unterbringung.

 

Außerdem findet dieses Jahr zum ersten Mal ein einwöchiger Intensivkurs in Mexiko-Stadt statt. Die Bewerbungsfrist dafür ist der 1. September 2016.



















Shop

Nº 271
Gefahr/Danger

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #1

Risoprints by Sigrid Calon

Jetzt bestellen