27. September 2018

News

Pink:
The History of a Punk, Pretty, Powerful Color

Museum at FIT, New York

– 5. Januar 2019

fitnyc.edu

 

Die Ausstellung setzt die Farbe Pink und deren umstrittenen und vielfältigen Konnotationen in einen globalen Kontext: Rund 80 pinke Kleidungsstücke, Accessoires, Spielzeuge und Kostüme aus aller Welt von 1800 bis heute werden gezeigt.



 

Bei einer solch eindringlichen, bedeutungsschweren Farbe wie Pink sind die Interpretationsebenen zahlreich. Sie bietet immer wieder Grund zur Diskussion, löst sowohl Anziehung als auch Abneigung aus und provoziert im gesellschaftlichen und sozialen Kontext. Aus der westlichen Perspektive betrachtet, stand sie jahrelang für das weibliche Geschlecht. Kleidungsstücke aus anderen Kulturen, wie Indien, Afrika, Mexiko und Japan, widerlegen dieses Phänomen jedoch. Durch eine umfassende, globale Betrachtungsweise der Farbe Pink, räumt die Ausstellung mit Vorurteilen auf und regt den Besucher dazu an, Klischees und festgefahrene Definitionen zu hinterfragen. Schließlich schreibt sich in die Farbe nicht nur die Geschlechterfrage ein, sondern auch ein Gefühl von Revolution, Erotik und Protest. Während sich der im Eingangsbereich befindende Teil der Ausstellung auf Kleidung konzentriert und chronologisch aufgebaut ist, ist die Hauptgalerie thematisch geordnet, um Schlüsselpunkte in der historischen Entwicklung und Interpretation der Farbe hervorzuheben. Unter anderem wird beleuchtet, welche Rolle Pink in der Inneneinrichtung des 18. Jahrhunderts spielte und wie sie heute im Kontext des Modedesigns verwendet wird. Es findet außerdem ein Symposium am 19. Oktober 2018 mit ausgewählten Sprechern statt, die sich in irgendeiner Weise an der Ausstellung oder der parallel bei Thames and Hudson erscheinenden Publikation „Pink: The History of a Punk, Pretty, Powerful Color“ beteiligt haben.

Shop

Nº 280
Grenzen

form Design Magazine


Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=3e02278cc122240538e723d204f6d366a3b0827faf2b64a16896d527a37b0a4b Jetzt bestellen

Kontakt

Verlag form GmbH & Co. KG
Wildunger Straße 8
60487 Frankfurt am Main
Germany

T +49 69 153 269 430
F +49 69 153 269 431
form@form.de

Leserservice

Fragen zur Abonnementrechnung, zum Abonnementangebot oder Adressänderung?

T +49 69 153 269 438
F +49 69 153 269 439
leserservice@form.de

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an, um an exklusiven Ticketverlosungen teilzunehmen, monatliche Neuigkeiten zum Magazin zu erhalten und über aktuelle Design-Events und -Publikationen informiert zu werden.

Anmelden

Design Magazine
Established 1957

 

 
form.de