27. August 2018

News

The Playground Project

Bundeskunsthalle, Bonn

– 28. Oktober 2018

bundeskunsthalle.de

 

Bestehend aus Ausstellung und begehbarem Spielplatz zeigt „The Playground Project“ die Geschichte, den Sinn und die Möglichkeiten des Spielens.

 

Als „Kunstspielplatz für die ganze Familie“ beschreibt die Bundeskunsthalle das Projekt „The Playground Project“. Es ist unterteilt in einen Indoor- und einen Outdoorbereich, in denen jeweils auf unterschiedliche Art Kunst und Spiel aufeinandertreffen. Auf dem Dach und dem Vorplatz der Bundeskunsthalle in Bonn hatten 14 zeitgenössische Künstler die Möglichkeit, sich kreativ auszutoben und interaktive Installationen, die Besucher jeden Alters zum Spielen einladen sollen, zu verwirklichen. Von einer 42 Meter langen Halfpipe gestaltet von Michel Majerus, über eine Dreisitzer-Schaukel des Künstlerkollektivs Superflex, die zum gemeinsamen Schaukelerlebnis einlädt, bis hin zu „The Collectivity Project“ von Ólafur Elíasson, einer Tonne weißer Lego-Steine, die von den Besuchern permanent in etwas Neues verwandelt werden, ist alles mit dabei. Die vielseitigen Angebote haben alle eines gemeinsam: Sie wollen das Spiel zu einem Instrument zur Förderung der individuellen und sozialen Kompetenzen machen und Menschen dazu einladen, aktiv Spaß an der Kunst zu haben.



 

Als Indoor-Projekt in der Bundeskunsthalle wurde eine Ausstellung eigens zum Thema Spielplatz realisiert. Als „Experimentierraum für Kunst und Gesellschaft“ beschreibt die Bundeskunsthalle das Phänomen Spielplatz. Anhand zahlreicher Fotografien, Objekte und Bilder beleuchtet die Ausstellung das Thema Spielen aus einer kreativen Perspektive. So geht es neben dem Aufzeigen vergangener und zukünftiger Konzepte von Spielplätzen auch um deren Einfluss auf die Stadt und ihre Bewohner sowie deren ästhetischen Anspruch. Auch in der Ausstellung stehen bespielbare Skulpturen und Kreativräume den Besuchern als praktische Erfahrung des Spielens zur Verfügung.



Shop

Nº 279
Embodiment in Design

form Design Magazine


Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=ac7447dec09fd6e93f6b33cdc2cfd959bbf9e9e03c57f19562d989157b015e80 Jetzt bestellen

Kontakt

Verlag form GmbH & Co. KG
Wildunger Straße 8
60487 Frankfurt am Main
Germany

T +49 69 153 269 430
F +49 69 153 269 431
form@form.de

Leserservice

Fragen zur Abonnementrechnung, zum Abonnementangebot oder Adressänderung?

T +49 69 153 269 438
F +49 69 153 269 439
leserservice@form.de

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an, um an exklusiven Ticketverlosungen teilzunehmen, monatliche Neuigkeiten zum Magazin zu erhalten und über aktuelle Design-Events und -Publikationen informiert zu werden.

Anmelden

Design Magazine
Established 1957

 

 
form.de