Pro-K Award

Frankfurt

Anmeldeschluss: 15. Oktober 2014

pro-k-award.de


Der seit 1979 bestehende Wettbewerb „Produkt des Jahres“ des Pro-K Industrieverbandes hat einen Relaunch erfahren. Seit diesem Jahr werden besonders gelungene Konsumgüter aus Kunststoff mit dem Pro-K Award ausgezeichnet.





Ein Großteil unserer Konsumgüter besteht aus Kunststoff. Trotz seiner bedenklichen Eigenschaften bezüglich Nachhaltigkeit und Ökologie wird dieses Material noch immer in fast allen Bereichen der Produktlandschaft eingesetzt, denn es ist extrem vielseitig und belastbar. Der Verband Pro-K fördert den „Werkstoff des 21. Jahrhunderts“ und seine Industrie. Teil davon ist der Pro-K Award, der jährlich Produkte aus den Bereichen Bürobedarf, Elektrogeräte, Gartenprodukte, Indoor, Lager- und Transportsysteme, Medizin und Gesundheit, Outdoor, Spielwaren, Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik, Hausausstattung und Technik sowie Oberflächensysteme auszeichnet. Ausschlaggebend für die Bewertung durch die Jury ist dabei Gestaltung, Funktionalität und Innovation.

 

Eingereicht werden dürfen alle Produkte, bei denen Kunststoff der hauptsächliche Werkstoff ist und die vor maximal 18 Monaten auf dem Markt eingeführt wurden. Die Teilnahmegebühr beträgt 100 Euro pro Produkt für Mitglieder von Pro-K und 175 Euro pro Produkt für Nichtmitglieder. Im Falle einer Auszeichnung entstehen weitere Kosten.



















Shop

Nº 271
Gefahr/Danger

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #1

Risoprints by Sigrid Calon

Jetzt bestellen