Pro-K Award 2017

Anmeldeschluss: 14. Oktober 2016

pro-kunststoff.de


Jedes Jahr fordert der Pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V. Designer und Hersteller auf, Kunststoffprodukte, die noch nicht länger als 18 Monate auf dem Markt sind, für seinen Wettbewerb einzureichen. 





Der 1979 ins Leben gerufene Wettbewerb sucht nach Produkten bei deren Verarbeitung überwiegend Kunststoff als Werkstoff verwendet wurde. Es gibt insgesamt 11 Produktkategorien, die von Elektrogeräten und Bürobedarf über Gartenmöbel und Küchenutensilien bis hin zu Lager- und Transportsystemen und Campingartikeln reichen. Die Anmeldung erfolgt online über ein Anmeldeformular. Anschließend müssen die Produkte in zweifacher Ausführung im Zeitraum vom 24. bis zum 26. Oktober 2016 bei den Organisatoren eingehen. Eine Jury entscheidet über die Kategoriegewinner und vergibt zudem in jeder Kategorie den Pro-K Award in Gold. Die Bewertungskriterien sind Funktionalität, Design und Innovation. Die Teilnahmegebühr beträgt für Nichtmitglieder 200 Euro pro Produkt, für Mitglieder des Pro-K Industrieverbands 100 Euro. 



















Shop

Nº 271
Gefahr/Danger

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #3

Wooden Object by Kai Linke

Jetzt bestellen