Radiant.
Antje Hanebeck

Museum für Islamische Kunst, Doha

14. Januar – 29. März 2014

mia.org.qa


Das Museum für Islamische Kunst (MIA) in Katar präsentiert gemeinsam mit East Wing, einer neuen internationalen Plattform für zeitgenössische Fotografie in Doha, die Ausstellung „Radiant“. Zur Feier des fünften Jahrestags des Museums stellt die Künstlerin Antje Hanebeck einzigartige Heliogravuren - eine Technik aus dem 19. Jahrhundert zur Reproduktion von Fotografien auf Kupferstichplatten - vor. 





Die Künstlerin, die ihren Master an der Akademie der Bildenden Künste in München absolvierte und deren Projekte bereits in Europa und Japan ausgestellt wurden, möchte durch das Spiel mit Licht und Schatten die Museumsräume neu interpretieren. Gleichzeitig ist das fotografische Portfolio-Projekt des Museums eine Hommage an den Architekten I. M. Pei, dessen markantes Design die Modernität des 21. Jahrhunderts mit traditionell islamischer Architektur kombiniert. 


Radiant from form. Design Magazine on Vimeo. Quelle: East Wing



















Shop

Nº 271
Gefahr/Danger

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #2

Photograph by
Gerhardt Kellermann

Jetzt bestellen